Familie und Lebensphasen

02Mär

»Den Stab weiterreichen« - Generationswechsel zwischen Herzensangelegenheit und Kraftakt

Freitag, 02. März 2018 - 17:00 bis Samstag, 03. März 2018 - 16:00

Seminar in Zusammenarbeit mit der Redaktion Land&Forst – Bei einem Generationswechsel auf dem Hof verändert sich die Vater-Sohn- oder Vater-Tochter-Beziehung. Wie gelingt ein gutes Miteinander? In unserem Seminar geht es nicht um juristische Feinheiten, sondern um den gelingenden Generationswechsel als Frage von Vertrauen und klarer Absprache. Familien, die diesen Schritt erfolgreich gemeistert haben, gaben Denkanstöße. Der Erfahrungsaustausch zwischen Betroffenen steht im Mittelpunkt der Diskussion, in der auch nach ungewöhnlichen Lösungen gesucht wird.

23Mai

»Wenn Oma und Opa tüdelig werden.« - Demenz verstehen und begleiten

Mittwoch, 23. Mai 2018 - 11:00 bis Freitag, 25. Mai 2018 - 16:00

Bildungsurlaub für Angehörige von an Demenz Erkrankten – Wenn die Eltern im Alter dement werden, kann das schockierend sein, nicht nur für Söhne und Töchter, sondern auch für die Enkel. Oma reagiert auf einmal anders, Opa fragt an manchen Tagen fünfmal dasselbe. Die Diagnose stellt die ganze Familie vor neue Herausforderungen. Wie kann die Familie an Demenz Erkrankte auf ihrem Weg ins »Vergessensland« begleiten? Und wo können Angehörige sich Hilfe und Informationen holen?

19Jul

Auf der Reise zur Sonne

Donnerstag, 19. Juli 2018 - 15:00 bis Sonntag, 22. Juli 2018 - 13:30

Familienseminar in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen, Cloppenburg – An unserem Sommerwochenende wollen wir – auch mit Märchen aus aller Welt – erkunden, was unser Leben hell und schön macht und wie wir diesen Sonnenseiten näher kommen können. Die Anmeldung erfolgt über den SKF Cloppenburg.

29Jul

Mit Kilt, Clan und Dudelsack. Zu Gast bei den Kelten

Sonntag, 29. Juli 2018 - 17:00 bis Sonntag, 05. August 2018 - 10:00

Mit Kilt, Clan und Dudelsack. Zu Gast bei den Kelten

Ein Sommerseminar für Familien – Wir reisen zurück in eine ferne Vergangenheit – und entdecken doch etwas, das zu uns gehört. Denn die keltische Kultur und Lebens-Sicht, die sich im ersten Jahrtausend v. Chr. entwickelte und bis heute am westlichen Rand Europas, vor allem in Irland und Schottland, spürbar ist, klingt doch leise in allen Abendländern nach.

24Aug

"Eine Reise nach Mittelerde"

Freitag, 24. August 2018 - 17:00 bis Sonntag, 26. August 2018 - 13:30

"Eine Reise nach Mittelerde"

Aktionswochenende in Zusammenarbeit mit der Jungen Gemeinschaft – Wir laden ein zu einer Reise nach Mittelerde, in fantastische Welten, wie J.R.R. Tolkien sie erfunden hat, Welten voller Abenteuer und Geheimnisse. Helden und Schurken, Elben und Orks, Magier und Alchemisten werden uns begegnen. Und wir werden uns in fantastisch-ungewohnte Rollen wagen. Und nach dem Erleben werden wir fragen, was denn so faszinierend ist an Welten-Wechsel und Rollentausch, was das mit unserem Leben und vielleicht auch mit unserem Glauben zu tun haben kann. Die Anmeldung erfolgt über die Junge Gemeinschaft, Vechta. (Tel.: 04441-872 275, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)