Familie und Lebensphasen

05Mär

Zukunft mit LEIDENSCHAFT gestalten

Freitag, 05. März 2021 - 17:00 bis Sonntag, 07. März 2021 - 13:30

Zukunft mit LEIDENSCHAFT gestalten

Seminar in Kooperation mit dem Landes-Caritasverband für Oldenburg e. V. – Studien belegen: Wer sich freiwillig engagiert, hat Spaß dabei. Diese Erkenntnis ist allerdings etwas dürftig, um zu erklären, weshalb so viele Menschen anderen ihre freie Zeit schenken. In diesem Seminar geht es um die Entdeckungen der eigenen „Leidenschaften“. Wir bringen junge Erwachsene und Menschen jenseits der 60 zusammen um generationsübergreifende Begegnungen zu fördern, Einblicke in unterschiedliche Lebenswelten zu bekommen und Kompetenzen, wie Lebenserfahrung, Mut und Netzwerke auszutauschen. Dieses Seminar wird gefördert durch die Glücksspirale.

12Mär

School-Life-Balance – Enspannt durch die Abizeit: Tipps, Gemeinschaft, Spiritualität

Freitag, 12. März 2021 - 16:00 bis Sonntag, 14. März 2021 - 13:00

School-Life-Balance – Enspannt durch die Abizeit: Tipps, Gemeinschaft, Spiritualität

Ein Seminar für die Abiturient*innen der Gymnasien der Schulstiftung St. Benedikt – Abi ’21 ist schon stressig genug. Und dann auch noch der erste Jahrgang G9, Corona und Home-Learning. Nicht der Untergang, aber auch keine einfache Zeit. Aber: Mach dir keine Sorgen, du schaffst das, ganz bestimmt. Wir möchten dir helfen, dass du vor dem Abi deine Balance im Leben nicht verlierst, deine School-Life-Balance. Vielleicht fragst du dich: Was kann ich tun, wenn ich nervös werde? Was ist mir wirklich wichtig? Wie bekomme ich Schule und Abi mit meinem Bedürfnis nach Freizeit und Entspannung unter einen Hut? Und bin ich wirklich OK, egal wie mein Abi wird? Zusammen mit anderen Abiturient*innen wirst du merken, dass es ihnen so ähnlich geht wie dir. Wir sprechen über Tipps und Tricks für die Abizeit, über Entspannung und Gelassenheit, über Eltern und Lehrer*innen und darüber, was du dir für‘s Abi wünschst und für die Zeit danach. (Bild: Adobe Stock)

12Mär

Humor in der Familie – Seminar in Kooperation mit der Jungen Gemeinschaft

Freitag, 12. März 2021 - 17:00 bis Sonntag, 14. März 2021 - 13:30

Humor in der Familie – Seminar in Kooperation mit der Jungen Gemeinschaft

Die Kunst des Perspektivwechsels im Familienalltag – Ein Familienleben zu managen ist nicht einfach. Die vielen Termine, Abstimmungen, zu erledigenden Aufgaben und unterschiedlichen Bedürfnisse aller Familienmitglieder lassen das Lachen und den Humor im Alltag oft zu kurz kommen. Dabei ist Lachen für uns und unsere Kinder wichtig und mehr Leichtigkeit im Alltag sorgt für mehr Entspannung. An diesem Wochenende wollen wir uns spielerisch mit der Humorkultur in der Familie auseinandersetzen. In welchen Situationen brauchen wir mehr Humor? Wann wird in der Familie viel gelacht? Gibt es bewährte Strategien und Rituale? Unterscheidet sich Humor zwischen Kindern und Eltern? Eine Kombination aus Spiel, Diskussion, Wissensvermittlung, Reflexion und ausreichend Freizeit verspricht ein interessantes Wochenende. (Bild: Adobe Stock)

29Mär

Gemeinsam aktiv für die Zukunft

Montag, 29. März 2021 - 11:00 bis Freitag, 02. April 2021 - 13:00

Gemeinsam aktiv für die Zukunft

Zukunftsvisionen von Großeltern und Enkelkindern (von 9 – 14 Jahren) – In den Fridays For Future-Demonstrationen fordern die Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen gesellschaftlichen Bewusstseinswandel hin zu einem konsequenten Umwelt- und Klimaschutz. Diese Generationenaufgabe soll Thema einer intensiven Woche für Großeltern und ihre Enkelinnen und Enkel werden. Gemeinsam werden wir das ökologische Leben zur Jugendzeit der Großeltern unter die Lupe nehmen. Wie haben sich Landschaft, Natur, Tierarten und Lebensräume in unserer Region verändert? Schöpfung bewahren, Familie leben und das generationsübergreifende Miteinander bilden das Fundament dieses Seminars. (Bild: Pixabay)

19Apr

»Interessen gehen nie in Rente«

Montag, 19. April 2021 - 11:00 bis Donnerstag, 22. April 2021 - 13:30

»Interessen gehen nie in Rente«

Orientierungsseminar für Menschen nach der Berufsphase – In dieser Woche wollen wir uns mit dem Thema Ruhestand beschäftigen und die neue Rolle mit ihren positiven und herausfordernden Facetten beleuchten. Die Themen Alter und Älterwerden stehen dabei im Fokus und sollen in sozialen, spirituellen und biologischen Dimensionen diskutiert werden. Parallel hierzu werden wir auch kreative und informative Angebote zur Neuorientierung schaffen, um neue oder vergessene Interessen wieder zu entdecken und so Ideen für die Gestaltung der neuen, freien Zeit zu bekommen. Die eigenen Werte und die Einbringung von Werten in unserer Gemeinschaft wird ein Fokus der Woche sein. (© Foto: Adobe Stock)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.