Jahresthema »AnSehen«

26Apr

Von den Elbwiesen zu den Moldaubrücken

Sonntag, 26. April 2020 - 06:30 bis Sonntag, 03. Mai 2020 - 22:00

Von den Elbwiesen zu den Moldaubrücken

Studienreise nach Dresden und Prag – Erkunden Sie mit uns das Elbflorenz und die Goldene Stadt abseits der Touristen-Hotspots. Auch das reizvolle Umland der Städteperlen wartet auf uns. Zu den Höhepunkten der Reise gehören ein Abend in der Semperoper und ein Konzertbesuch in Prag.

01Mai

Strich für Strich

Freitag, 01. Mai 2020 - 17:00 bis Sonntag, 03. Mai 2020 - 13:30

Strich für Strich

Meditatives Zeichnen nach Zentangle – Zentangle® ist eine Methode des Zeichnens, die von Rick Roberts und Maria Thomas in den USA entwickelt wurde. Der Begriff »Zentangle« setzt sich aus »Zen« und »Tangle« zusammen. Dabei steht »Zen« für den meditativen Aspekt, fürs zur Ruhe-Kommen. »Tangle« beschreibt verschlungene Muster, die in ihrer ornamentalen Ästhetik verzaubern können. Zur Ruhe und zur Besinnung zu kommen, ist neben dem kreativen Prozess das Ziel dieses Seminars.

08Mai

Fotoexerzitien - die Welt mit eigenen Augen sehen

Freitag, 08. Mai 2020 - 14:30 bis Sonntag, 10. Mai 2020 - 13:30

Fotoexerzitien - die Welt mit eigenen Augen sehen

Seminar für Achtsamkeit – Wenn das Smartphone immer griffbereit ist und jeder Augenblick des Lebens festgehalten werden muss, verliert sich der ursprüngliche Sinn des Fotografierens ins Gegenteil. Dabei ist das Fotografie-ren in seinem Ursprung eine Entschleunigung des Lebensrhythmus. Wer bewusst fotografiert, lernt das richtige Atmen, lernt Anspannung und Entspannung, um das Motiv perfekt abzubilden. Foto-grafieren führt in die Ruhe und lässt die Welt mit eigenen Augen sehen. In diesen Fotoexerzitien geht es gerade darum, stehenzubleiben, wahrzunehmen, den richtigen Moment auszuwählen und einen guten Standpunkt zu finden und den Blick auf das Wesentliche zu schulen. (Foto: Thomas Jakob)

08Mai

Sag »Moin«, wenn der Nikolaus kommt

Freitag, 08. Mai 2020 - 17:00 bis Sonntag, 10. Mai 2020 - 13:30

Sag »Moin«, wenn der Nikolaus kommt

Familienwochenende für zugezogene Familien – Dieses Seminar richtet sich an Familien mit Kindern bis 15 Jahren, die erst kürzlich in das Oldenburger Münsterland gezogen sind und Lust haben, hier neue Familien kennenzulernen, Interesse an der kulturellen Prägung der Region haben und einen kleinen Wortschatz Plattdeutsch aufbauen möchten. In lockerer Atmosphäre werden wir herausfinden, was sich hinter »Hölzerne« und »Pinkelpartys « verbirgt, wie man einen »Kranz ausmisst« und was sich hinter Redewendungen wie z. B. »kien Törf mit in‘t Moor nähmen« verbirgt.

09Mai

Mehr als fairer Kaffee

Samstag, 09. Mai 2020 - 09:00 bis 17:00

Mehr als fairer Kaffee

Multiplikatorinnen-Schulung in Kooperation mit der kfd Landesverband Oldenburg – Der fair gehandelte kfd-Kaffee aus kontrolliert biologischem Anbau ist bereits zu einer Marke geworden. Er steht für Genuss, faire Arbeitsbedingungen für die Produzentinnen und Produzenten und umweltverträglichen Anbau. In dieser Multiplikatorinnen- Schulung soll es darum gehen, wie kfd-Ortsgruppen mit dem kfd-Kaffee und weiteren fairen und nachhaltigen Speisen öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen planen können, sei es das faire Kaffee- und Kuchenbuffet auf dem Pfarrfest oder ein faires Frühstück in der Fußgängerzone. In diesem Seminar gibt es Hintergrundinformationen über den fairen Handel und praktische Ideen, wie eine Veranstaltung geplant werden kann. Zu guter Letzt werden wir einige der fairen Rezepte selbst ausprobieren und verköstigen. Anmeldungen bitte an frauenseelsorge@bmo-vechta. de oder 04441-872-282 - (Foto: Pixabay)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.