Jahresthema "StreitKULTUR"

06Dez

Wiehnacht an’n Kamin

Dienstag, 06. Dezember 2022 - 19:30 bis 22:00

Wiehnacht an’n Kamin

Autorenaobend mit Musik – Dat wedd all fröh düüster, de Daage wedd kötter. Wiehnachten steiht vör de Döör, ... Tied van Wiehnacht an´n Kamin. So as aale Johre giff dat weer neie Geschichten un Riemels van de Schrievers ut de Plattdüütschen Warkstäe. Musik maakt ditmaal Annie Heger. Se wedd us mit Leeder ut ehr lessde CD »Bethlehem« up de Wiehnacht instimmen. (Foto: Jan Jagusch)

07Dez

Online-Migrationsfachtagung 2022

Mittwoch, 07. Dezember 2022 - 10:00 bis Donnerstag, 08. Dezember 2022 - 16:00

Online-Migrationsfachtagung 2022

„Alle Menschen sind gleich…?" Auswirkungen der globalen Situation auf Flucht und Asyl – Die Fachtagung in Kooperation mit dem Diakonischen Werk der Ev.-luth. Kirche Oldenburg, dem Landes-Caritasverband Oldenburg, dem DRK Aurich und dem Niedersächsischen Minsterium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, greift jeweils aktuelle Themen der Migrationsentwicklung in Niedersachsen auf und stellt sie zur Diskussion - und das nun schon über 30 Jahre. Daher geht es in diesem Jahr um ein Resümee aber auch um einen Blick in die Zukunft. Das Kulturprogramm am Abend wird nicht online übertragen. Die Arbeitsgruppen am Donnerstag werden übertragen.

07Dez

Migrationsfachtagung 2022 (Präsenzveranstaltung in der KAS)

Mittwoch, 07. Dezember 2022 - 10:00 bis Donnerstag, 08. Dezember 2022 - 16:00

Migrationsfachtagung 2022 (Präsenzveranstaltung in der KAS)

"Alle Menschen sind gleich...und manche gleicher?" – Die Fachtagung in Kooperation mit dem Diakonischen Werk der Ev.-luth. Kirche Oldenburg, dem Landes-Caritasverband Oldenburg, dem DRK Aurich und dem Niedersächsischen Minsterium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, beschäftigt sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der globalen Situation (Klimawandel, Krieg, Wirtschaftskriese, Pandemie…) auf Flucht und Asyl, aber auch den den sozialen Frieden. So ist eine der Fragen u. a. auch, wie dem zunehmndem Rassismus begegnet werden kann.

07Dez

Seestern in Südtirol

Mittwoch, 07. Dezember 2022 - 19:00 bis 20:30

Seestern in Südtirol

Eine szenische Lesung mit Musik – Ein 14-Jähriger wird auf der Brennerautobahn aufgegriffen. Er hat gerade Stunden der Angst hinter sich. Von Venedig bis Südtirol lag er unter einem LKW, angebunden auf einer Achse. Drei Zeugen erzählen seine Geschichte. Ihre Meinungen spiegeln unsere Gesellschaft wider: Zweifel und Vorurteile, Angst vor dem Fremden bis zur offenen Ablehnung wechseln sich mit Solidarität und Unterstützung ab. Diese Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt von Lampedusa mit dem Theater in der List e. V., Hannover, unter der Schirmherrschaft der Niedersächsischen Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe, Frau Doris Schröder-Köpf. Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten. Diese werden für ein Familienwochenseminar für geflüchtete Familien in der Akademie verwendet

14Dez

Stapelfelder Ärzteforum 2022

Mittwoch, 14. Dezember 2022 - 17:00 bis 21:00

Stapelfelder Ärzteforum 2022

Der Arzt im digitalen Zeitalter – Als Ausdruck seiner Wertschätzung lädt Weihbischof und Offizial Wilfried Theising zum vierten Stapelfelder Ärzteforum ein. Mit einem derartigen Gesprächsangebot zwischen Kirchenleitung und Vertreterinnen und Vertretern der Ärzteschaft haben wir in unserer Region gute Erfahrungen gemacht. Diesen Kommunikationsfaden eines medizinethischen und moraltheologischen Diskurses möchten wir wieder aufnehmen und laden zu dieser Veranstaltung alle im Offizialatsbezirk eingetragenen Ärzte/-innen, Zahnärzte/-innen und Psychologen/-innen ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.