Jahresthema "StreitKULTUR"

28Nov

Stapelfelder Trauerforum: Kultursensibel begleiten

Dienstag, 28. November 2023 - 14:30 bis 17:00

Stapelfelder Trauerforum: Kultursensibel begleiten

Das Stapelfelder Trauerforum ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung.

29Nov

Migrationsfachtagung 2023

Mittwoch, 29. November 2023 - 10:00 bis Donnerstag, 30. November 2023 - 16:00

Migrationsfachtagung 2023

Landesweite Fachtagung zu aktuellen Fragen im Arbeitsfeld Migration – Die Fachtagung in Kooperation mit dem Diakonischen Werk der Ev.-luth. Kirche Oldenburg, dem Landes-Caritasverband Oldenburg, dem DRK Aurich und dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, greift jeweils aktuelle Themen der Migrationsentwicklung in Niedersachsen auf und stellt sie zur Diskussion.

30Nov

Viktor-Frankl-Forum

Donnerstag, 30. November 2023 - 19:30 bis 21:30

»Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn« (Viktor E. Frankl) – Impulse aus der Logotherapie und Existenzanalyse – Viele Institutionen, aber auch kulturelle und religiöse Traditionen haben ihre Bindungskraft verloren. Wo und wie finden Menschen heute Antworten auf existentielle Sinnfragen? Das war das Lebensthema des Psychiaters und Philosophen Viktor E. Frankl. Seine Psychologie und Philosophie des Sinns, die Logotherapie und Existenzanalyse, lassen sich auf verschiedene Lebensfelder beziehen. Die Vortragsreihe leuchtet einige von ihnen an. Die Reihe wird in Kooperation mit der GLEP (Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalytische Psychotherapie) durchgeführt. An diesem Abend lautet das Thema: "Die Sinnfrage in der modernen Literatur" (Teil 2)

01Dez

Lassen Sie sich entführen!

Freitag, 01. Dezember 2023 - 17:00 bis Sonntag, 03. Dezember 2023 - 13:30

Einstimmung auf das Ziel der Studienreise 2024 – Das Seminar stellt den Zielort und das Thema der Studienreise 2024 vor und lädt ein, die reiche Kunst und Kulturgeschichte dieser Destination zu entdecken. Zugleich bietet dieses Seminar Gelegenheit, Inspirationen und fundierte Hintergrundinformationen für eigene Reisen zu erhalten. Das Ziel der Studienreise 2024 wird Anfang Juni 2023 im Rahmen der Nachbereitung zur Studienreise nach Venedig (Venedig im Rückspiegel) bekannt gegeben.

04Dez

Fenster zur Ewigkeit

Montag, 04. Dezember 2023 - 11:00 bis Samstag, 09. Dezember 2023 - 19:30

Einführung in die Ikonenmalerei – Ikonen sind ein untrennbarer Bestandteil der orthodoxen Spiritualität und des orthodoxen Gottesdienstes. Mit ihrer Ausstrahlungskraft und Schönheit ziehen sie viele Betrachter in ihren Bann. Eigene Bildthemen, eine spezielle Technik und vor allem eine besondere Idee prägen die Ikone: Denn es geht in der Ikonenmalerei nicht um das Abbilden der gesehenen Wirklichkeit, sondern um eine Ahnung des Unsichtbaren. So werden zu Recht Ikonen als ein »Fenster zur Ewigkeit« beschrieben. Ikonen leuchten aus sich heraus, wozu vor allem der Goldgrund als Symbol des göttlichen Lichts beiträgt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.