Jahresthema » ÜberBrücken«

13Sep

Schreiben aus der Stille – kreatives Schreiben

Freitag, 13. September 2019 - 17:00 bis Sonntag, 15. September 2019 - 13:30

Schreiben aus der Stille – kreatives Schreiben

Schreibwerkstatt für Interessierte – Freies, kreatives Schreiben bietet vielfältige Möglichkeiten. Schreibend kann man sich selbst und seine Mitwelt oft klarer sehen. Kreatives Schreiben kommt frei aus Herz und Geist, bringt die innere Stimme zum Klingen. An diesem Wochenende gibt es vielfältige Impulse zum Schreiben und Übungen zur achtsamen Wahrnehmung, die den kreativen Fluss fördern und auch zur inneren Ruhe führen. Es geht nicht um den »perfekten Text« sondern um die Erfahrung der persönlichen schöpferischen Kraft. Wer möchte, bekommt Resonanz auf seine Texte. Auch für Anfänger geeignet.

13Sep

Sich ausbreiten wie ein Baum, Erde fühlen und Kraft spüren

Freitag, 13. September 2019 - 17:00 bis Sonntag, 15. September 2019 - 13:30

Sich ausbreiten wie ein Baum, Erde fühlen und Kraft spüren

Tai-Chi-Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene – Tai-Ji wird seit Jahrhunderten in China zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Gesundheit praktiziert. Ruhige, sanft fließende Bewegungsabläufe, die Atmung und eine nach innen gewandte Aufmerksamkeit regen die sogenannte Vitalkraft, Qi, an. Kennzeichnend für Tai-Ji ist der kontinuierliche Bewegungsfluss ohne Pausen. In diesem Wochenend-Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene jeglichen Alters, werden die fünf Elemente und Kreise in Anlehnung an die Schule von Al Huang geübt. Qi Gong, Meditation und meditativer Tanz sind ergänzende Kurselemente.

17Sep

Nichts ist mehr, wie es war – Suizid

Dienstag, 17. September 2019 - 14:30 bis 17:00

Nichts ist mehr, wie es war – Suizid

Stapelfelder Trauerforum – Das Stapelfelder Trauerforum ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch und der Begegnung. Zu den einzelnen Veranstaltungen werden jeweils Fachreferenten eingeladen. - (Foto: fotolia)

23Sep

Formen der Natur und Bildgestaltung

Montag, 23. September 2019 - 14:30 bis Donnerstag, 26. September 2019 - 15:00

Formen der Natur und Bildgestaltung

Fotoworkshop mit Monika Lawrenz – Die Musik zu erfühlen wie die Natur und die Natur zu erfühlen wie Musik, dieses Geflecht fasziniert die Fotografin Monika Lawrenz. Wie jede Musik aus Bewegung entsteht, ist auch die Natur in steter Bewegung. Mit diesen Gedanken soll die Natur im Herbst fotografisch erkundet werden. Es geht aber auch um Formen und Kompositionen der Natur, die unser fotografisches Interesse finden werden. - © Foto: Monika Lawrenz

26Sep

ÜberBrücken: Konflikte und Krisen im Team

Donnerstag, 26. September 2019 - 09:30 bis 16:30

ÜberBrücken: Konflikte und Krisen im Team

Fortbildung für Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in Einrichtungen der Psychiatrie, Sucht- und Eingliederungshilfe – Wenn die (Gefühls-)Wellen hoch und nieder-schlagen, kann es hilfreich sein, auf ein Repertoire an Deeskalations- und Konfliktlösungsstrategien zurückgreifen zu können sowie auf in der Einrichtung erarbeitete Zuständigkeiten, Schritte und Rituale für ein Krisenmanagement. Die Anmeldung erfolgt über den LCV Vechta: Tel. 04441-87070 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - (Foto: fotolia)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok