Jahresthema »überLEBEN«

20Apr

Stapelfelder Trauerforum: Gute Begleiter am Telefon (Gespräch in schweren Situationen)

Dienstag, 20. April 2021 - 14:30 bis 17:00

Stapelfelder Trauerforum: Gute Begleiter am Telefon (Gespräch in schweren Situationen)

Das Stapelfelder Trauerforum ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung. (Foto: Adobe Stock)

21Apr

überLEBEN mit Muttersprache

Mittwoch, 21. April 2021 - 19:30 bis 21:00

überLEBEN mit Muttersprache

Die Bedeutung von Muttersprache im Pflegealltag und in der Seelsorge – Gerade in existenziell betreffenden Situationen bekommt Muttersprache eine überlebenswichtige Bedeutung. Sie drückt Wertschätzung und Annahme aus, gibt Sicherheit und Orientierung. Das trifft besonders dann zu, wenn durch Einschränkungen wie eine dementielle Erkrankung bestimmte Fähigkeiten, wie z. B. die hochdeutsche Sprache, verloren gegangen sind. (Bild: Pixabay)

22Apr

Aus den eigenen Stärken schöpfen, statt nur den Alltag zu überleben

Donnerstag, 22. April 2021 - 09:00 bis Freitag, 23. April 2021 - 17:00

Aus den eigenen Stärken schöpfen, statt nur den Alltag zu überleben

In diesem Seminar haben Sie mit dem Züricher Ressourcen Modell die Möglichkeit, Ihre eigenen Stärken neu in den Blick zu nehmen, eine neue Haltung zu finden, passende Verhaltensweisen zu entdecken, um sie dann – nach und nach – zu einem festen Bestandteil des Alltags zu machen. Unabhängig davon, ob Sie Ihren beruflichen Alltag beleben wollen oder Ihrem Privatleben mehr Leichtigkeit und Tiefe geben möchten: Die an der Universität Zürich entwickelten und erprobten Methoden unterstützen Sie in Ihrem Selbstmanagement. So entstehen individuelle Ziele, Lösungen und Wege und Ihr Alltag kann sich verändern – hin zu einem leichteren, erfüllteren, innigeren oder auch tieferen Leben. (© Foto: Adobe Stock)

23Apr

Schwesterherzen

Freitag, 23. April 2021 - 17:00 bis Sonntag, 25. April 2021 - 13:30

Schwesterherzen

Für dieses ausgebuchte Wochenende für Schwestern gibt es einen Zusatztermin vom 2. bis 4. Juli – Die Beziehung zu unseren Geschwistern ist die vermutlich längste Beziehung, die wir haben werden. Grund genug, diese einmal in den Fokus zu nehmen, ihre Besonderheit zu vertiefen und sich Zeit füreinander zu nehmen. An diesem Wochenende wollen wir mit Schwestern jeden Alters ins Gespräch und in den Austausch kommen und humorvoll über typische Schwesternkonstellationen diskutieren. Wir werden gemeinsame Aktionen machen, Zeit miteinander verbringen, lachen, Spaß haben und vielleicht den Wert einer Schwester neu entdecken und Dankbarkeit dafür erleben. (© Foto: Adobe Stock)

23Apr

Auf-Blühen

Freitag, 23. April 2021 - 17:00 bis Sonntag, 25. April 2021 - 13:30

Auf-Blühen

Tanz- und Märchenseminar – Der Frühling ist die Jahreszeit, in der die Natur aufblüht. Und mit der Natur blühen auch wir und unsere Lebenskräfte auf. Mit gemeinsamen Kreistänzen ganz unterschiedlicher Art und Märchen aus verschiedenen Ländern gehen wir dieser Erfahrung nach und nähren uns mit dem, was unsere Lebenskräfte fördert. (Bild: Pixabay)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.