Kommunikation und Kooperation

06Sep

Eigenarten ins (Zusammen)Spiel bringen – Herausforderung für Konferenz- und Besprechungsmoderation

Donnerstag, 06. September 2018 - 09:00 bis Freitag, 07. September 2018 - 17:00

Eigenarten ins (Zusammen)Spiel bringen – Herausforderung für Konferenz- und Besprechungsmoderation

Fortbildung für Leitungen von Kindertagesstätten in Zusammenarbeit mit dem LCV Vechta – In dieser weit über die Grundlagen hinausgehenden praktisch ausgerichteten Fortbildung werden Wege erarbeitet, wie LeiterInnen in Konferenzen, Sitzungen oder Besprechungen mit Gesprächsstrategien der Kolleginnen, die sie an ihre Grenzen bringen, konstruktiv umgehen können, so dass der Team-Zusammen- Halt gewahrt wird und die Ziele erreicht werden. Die Anmeldung erfolgt beim LCV Vechta: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

17Sep

»Jede und jeder hat ja so seine eigene Art, Konflikte zu regeln«

Montag, 17. September 2018 - 11:00 bis Mittwoch, 19. September 2018 - 17:00

»Jede und jeder hat ja so seine eigene Art, Konflikte zu regeln«

Bildungsurlaub zur Konfliktkommunikation/- moderation – Praxisorientiert erhalten Sie ein Update in Sachen Konfliktkommunikation/- moderation für die unterschiedlichsten Situationen, so dass Sie konstruktiv mit Problemen sowie mit KollegInnen umgehen können, Ziele erreicht werden und eine gute Stimmung im Blick bleibt.

30Sep

Leben, Lernen und Arbeiten in anderen Bahnen

Sonntag, 30. September 2018 - 13:00 bis Freitag, 05. Oktober 2018 - 13:00

Leben, Lernen und Arbeiten in anderen Bahnen

SchülerInnenakademie im Oldenburger Münsterland in Zusammenarbeit mit den Gymnasien des Oldb. Münsterlandes, der Cäcilienschule Whv, dem Gym. Bad Zwischenahn-Edewecht, dem Max-Planck- Gym. Delmenhorst, dem Gym. Damme und der Graf-Friedrich-Schule Diepholz – Die Studienwoche eröffnet die Möglichkeit, an außerschulischen Lernorten projektorientiert fächerübergreifend zu arbeiten. Referenten und Referentinnen der Universitäten Oldenburg, Vechta und Osnabrück sowie aus Industrie, Gesundheitswesen, Politik und sozialen Einrichtungen erweitern das Programm. Für diese Veranstaltung wird eine Förderung aus Mitteln des KJP des Bundes über die AKSB beantragt. Vorbereitungswochenende: 01.-02.09.2018, Öffentliche Präsentation: 08.11.2018. Informationen und Anmeldung über die Homepage: www.schülerakademie.org

11Okt

"Wortlose Botschaften - Spielregeln der Körpersprache - Humor"

Donnerstag, 11. Oktober 2018 - 09:30 bis Freitag, 12. Oktober 2018 - 01:00

"Wortlose Botschaften - Spielregeln der Körpersprache - Humor"

Humorvoll Energie tanken für den beruflichen Alltag – Unser Körper spricht auch ohne Worte. Mit Übungen aus dem Theater kann in diesem Seminar erlebt werden, wie Gestik, Mimik und Stimme in Einklang gebracht und überzeugender eingesetzt werden können. Sie werden sich neu kennenlernen und erfahren, was andere bei Ihnen und Sie bei anderen aus-lösen, denn wir spielen alle immer Theater auf der “Bühne des Lebens“. Sie haben hier die Möglichkeit, sich und andere wahrzunehmen, auszuprobieren und ihr Kommunikationsverhalten zu reflektieren. Es besteht auch die Möglichkeit, jeweils nur an einem Tag an der Veranstaltung teilzunehmen, da die Seminarblöcke als abgeschlossene Module angeboten werden. Dann reduziert sich der Seminarbeitrag um 90,- €. - © Foto: Helle Rothe

05Nov

»Das passt zu mir!« – Zukunft Ausbildung und Beruf

Montag, 05. November 2018 - 09:30 bis Dienstag, 06. November 2018 - 16:00

»Das passt zu mir!« – Zukunft Ausbildung und Beruf

Seminar zur vertieften Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit einer Schule – Junge Erwachsene lernen die aktuellen Anforderungen in Ausbildung, Beruf und Arbeitswelt kennen und rücken ihre eigenen Stärken in den Blick. Unternehmen, Experten und Expertinnen informieren über Wirtschaft und Berufsperspektiven in der Region und vermitteln wertvolle Tipps für die Bewerbung und Vorstellungsgespräche. © Bild: fotolia

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen