Märchen, Plattdeutsch

15Dez

Charles Dickens: Die Weihnachtsgeschichte

Donnerstag, 15. Dezember 2022 - 19:00 bis 21:30

Charles Dickens: Die Weihnachtsgeschichte

Live-Hörspiel mit dem 'theater ex libris' aus Münster – Der kaltherzige Geldverleiher Ebenezer Scrooge hält Weihnachten und Nächstenliebe für »Humbug«. Die schaurigen Begegnungen, die er jedoch in der Nacht vor Weihnachten hat, werden sein Leben für immer verändern. Die Geschichte um Ebenezer Scrooge ist schon vielfach adaptiert worden – das Theater ex libris jedoch liest direkt aus dem Orginial in der deutschen Übersetzung. Es ist eine Freude zu sehen und zu hören, wie die fünf Schauspieler in zwanzig verschiedene Rollen schlüpfen und sich die Bälle zuwerfen. Die musikalische Begleitung lässt dann endgültig Vorfreude auf Weihnachten aufkommen. Karten für diese Veranstaltung gibt es bei der Buchhandlung Terwelp in Cloppenburg.

03Jan

Flüsse - Adern der Welt

Dienstag, 03. Januar 2023 - 16:00 bis Freitag, 06. Januar 2023 - 13:30

Flüsse - Adern der Welt

Jahresanfangstagung – Flüsse bringen Fruchtbarkeit und Gedeihen, aber auch Zerstörung und Vernichtung. Man kann sich in ihnen treiben lassen, aber auch mitgerissen werden. Flüsse stehen für Bewegung und Erneuerung, aber auch für das Verrinnen der Zeit und Vergänglichkeit. Sie führen zu Ursprung oder Ziel, können aber auch eine Grenze bilden, die es zu überbrücken gilt. Wir freuen uns schon sehr darauf, diesem zentralen und vielschichtigen Symbol in Märchen, Musik und anderen Künsten und Wissenschaften nachzugehen!

03Feb

Imbolc - Unterwegs im keltisch-christlichen Jahreskreis

Freitag, 03. Februar 2023 - 17:00 bis Sonntag, 05. Februar 2023 - 13:30

Imbolc - Unterwegs im keltisch-christlichen Jahreskreis

Märchen - Tanz - Rituale – Der 1. Februar markiert im keltischen Jahreskreis den Frühlingsbeginn: Das Licht nimmt nun wieder merklich zu und die neue Lebensenergie macht sich bemerkbar. Der Festtag ist (Saint) Brigid gewidmet, der keltischen Göttin und christlichen Heiligen. In der Auseinandersetzung mit ihr werden die Qualitäten von Imbolc spür- und erfahrbar. Wir lauschen ihren Geschichten und Legenden und neben der Vermittlung von Hintergrundwissen werden wir in meditativen Tänzen und rituellen Einheit die Kraft dieses Festes erleben.

23Feb

Plattdüütsch Warkstäe – Een Dag för Schrievers: Up dat Leven!

Donnerstag, 23. Februar 2023 - 14:30 bis 17:30

In de Plattdüütsch Warkstäe laat sik Schrieverslüüe wat to een vörgeven Thema infallen: Riemels, kotte Vertellen, wat ton Höögen, wat ton Smüüstern, uk wat ton Nahdenken. Mitnanner wedd achteran de Texten dörgahn. So kann dat een of anner manges noch wat verbetert weern, een annern Draih kriegen. Interessieerte sünd dorto van Harten inladen – gern uk all de, de dat eis maal utprobeern möget.

24Mär

Sonnenkräfte

Freitag, 24. März 2023 - 17:00 bis Sonntag, 26. März 2023 - 13:30

Sonnenkräfte

Tanz- und Märchenseminar – Die Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche liegt hinter uns. Von nun an sind die Tage länger als die Nächte, die Sonnenkraft hat die Oberhand. Nach dem Herbst und Winter sehnen wir uns wieder nach mehr Licht, nach mehr Sonne. In gemeinsamen Kreistänzen und entsprechenden Märchen werden wir uns diesen Sonnenkräften widmen, ihnen nachspüren und ihre wohltuenden Seiten ergründen, die uns wärmen und gedeihen lassen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.