Plattdüütsch

22Apr

»Dat kannst mi glöven« – Man wo find´ik de richtigen Wöör?

Freitag, 22. April 2022 - 17:00 bis Sonntag, 24. April 2022 - 13:30

Warkstäe för Spreekers van Andachten in´t Radio – De plattdüütsch Andachten »Dat kannst mi glöven!« giff dat all siet den 1. Advent 1953 bi ´n NDR. Un siet de Tied schrievt evangelsche un katholsche Spreekers dorför ehre Texten. Man dat is nich immer so eenfach, de richtigen Wöör to finnen, wenn ´t d´rümme geiht, den Hörer to packen to kriegen. Disse Warkstäe will helpen, Ideen up ´t Popeer to bringen, maal dat een of anner uttoprobeern, man uk Stimm un Vördrag antokieken.

02Mai

Een Hart för Platt – Die Bedeutung von Muttersprache im Pflegealltag und in der Seelsorge

Montag, 02. Mai 2022 - 11:00 bis Mittwoch, 04. Mai 2022 - 16:00

Bildungsurlaub für Mitarbeitende in der Alten-, Kranken- und ambulanten Pflege, in Seelsorge und Gemeindearbeit – Wie wichtig Sprache ist, merken wir, wenn wir in fremden Ländern unterwegs sind. Dann tut es gut, wenn wir Hilfe brauchen, jemanden zu finden, der unsere Sprache spricht. Muttersprache kann überlebenswichtig sein, besonders in Situationen, wo jemand seine lebensnotwendigen Wünsche und Bedürfnisse mitteilen möchte, aber nicht verstanden wird. In manchen Regionen sind Menschen mit mehr als einer Sprache aufgewachsen. Eine davon ist meist die Muttersprache. Während sich weitere erlernte Sprachen in Krisensituationen, vor allem mit zunehmender Demenz, verlieren, bleibt Muttersprache meist bis zum Ende des Lebens erhalten. Was bedeutet das für den Umgang mit Menschen in diesen Situationen? Disse Kurs is uk besünners dacht för Inrichten, de sik villicht üm dat Utteeken mit dat PlatHart-Siegel bewarven mögt.

11Jul

Rad – Land – Lüüe: E-Bike Radwandertage

Montag, 11. Juli 2022 - 11:00 bis Donnerstag, 14. Juli 2022 - 13:30

Radwannerdaage tosaame mit den Heimatverein Cloppenborg – In de Geschichte van dat Ollnborger Münsterland speelt uk de Technik een groot Rulle. All fröh was Mobilität een wichtig Thema. De Iesenbahn »Pingel-Anton« was een wichtig Verbinnen van ´t Land in de Stadt. Möhlen mit ehr Sagewark sörgden dorför, dat dat Holt för ´n Huusboo klor köm. De Stadt Lohne kennt all fröh een industriell Entwicklung: Feern, Tabak un Zigarren, Pinsel un Bössels, Korken un Kunststoff. In Golldenstedt lätt sik een besünner Industriedenkmaal besichtigen: de Hof Bredemeyer mit Elektrizitätswark un Turbinenhuus. Un vandaag speelt de Eco-Park in Drantum een immer wichtiger Rull. Neischierig worn? Dann glieks anmellen un rupp up ´t Rad!

15Jul

Musik in´n Gorn

Freitag, 15. Juli 2022 - 19:30 bis 21:30

Musik un plattdüütsche Texten van Levde un Sömmertied in ´n Gorn van Stapelfeld – Buten inn´n Gorn gehit speelt sik in de Sömmertied meist dat Leven of. De Gorn is een Stäe, wor Lüüd sik borgen un wohl föhlt. De richtige Stäe uk för Musik, Vertellen un Tolustern. Uk dit Johr weer mit Otto Groote un Texten van Heinrich Siefer – unner´t Steernentelt – inmidden van Bloomen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.