Gartenkultur

12Feb

»Jeder Schnitt bringt Triebe« – Alte Obstbäume pflegen, junge Obstbäume erziehen

Samstag, 12. Februar 2022 - 13:00 bis 18:00

»Jeder Schnitt bringt Triebe« – Alte Obstbäume pflegen, junge Obstbäume erziehen

Obstbaumschnitt – Im Obstschnitt-Seminar wird Gartenplaner Antonius Bösterling im alten Obstgarten von 1953 praktisch zeigen, was beim Überwachungsschnitt und Verjüngungsschnitt gemacht werden muss. Junge Obstbäume werden sechs Jahre nach der Pflanzung durch den Erziehungsschnitt in Form gebracht. "Jeder Schnitt bringt Triebe" ist ein Grundsatz. Dabei wird auch über den Obstbau im Oldenburger Münsterland berichtet, über alte Sorten von Apfel, Birne, Pflaume und Kirsche. - (Foto: Adobe Stock)

29Apr

Kräuter entdecken und genießen

Freitag, 29. April 2022 - 17:00 bis 21:00

Kräuter entdecken und genießen

Löwenzahn, Giersch & Co. – frühlingsfrische Vitaminspender am Wegesrand – Eva Kongsbak zeigt uns in ihren Kräuterseminaren, wozu wir die (wilden) Pflanzen aus dem heimischen Garten und vom Wegesrand nutzen können. Dies geschieht meist im Rückgriff auf alte, in Vergessenheit geratene Traditionen und Rezepte. (© Foto: AdobeStock)

10Jun

Die Grünkraft - Einführung in die Heilkunde der Hildegard von Bingen

Freitag, 10. Juni 2022 - 17:00 bis Sonntag, 12. Juni 2022 - 13:30

Die Grünkraft - Einführung in die Heilkunde der Hildegard von Bingen

Einführung in Spiritualität und die Heilkunde der heiligen Hildegard von Bingen – Mystikerin, Naturwissenschaftlerin und Musikerin – Hildegard von Bingen gehört zu den bedeutendsten Frauen des deutschen Mittelalters. Sie hatte Einblicke in die Geheimnisse von Schöpfung und Leben und kannte die Heilkräfte, die in der Natur liegen. Ihr Wissen und die Botschaft um eine ganzheitliche Heilung des Menschen werden in diesem Seminar erläutert und Heilmittel aus der Klostermedizin nach Originalrezepten vorgestellt. (© Foto: W. Rolfes)

19Jun

Die Stapelfelder Gärten erleben

Sonntag, 19. Juni 2022 - 11:00 bis 12:30

Die Stapelfelder Gärten erleben

Sonntags-Spaziergang im Garten – An den sommerlichen Sonntagen führt Gartenplaner Antonius Bösterling durch die Stapelfelder Gärten der Katholischen Akademie. Dabei geht es wie in einem Gartenseminar zu: Um Strukturen und Blickbeziehungen der einzelnen Gartenräume, um Pflanzen und Pflege, um aktuelle Gartenmode. Auf 5 ha wachsen Rhododendron, robuste Rosen, Hortensien, Stauden und Gräser, Hecken und Wiesenstücke unter den alten Obstbäumen. In einem Naschwald entdecken wir Wildobst, in einem Neuen Wald klimaresistente Bäume und überall stehen Weltenbäume. Im Erfahrungsaustausch werden Empfehlungen auch zum Düngen erarbeitet.

24Jun

»La vie en rose« – RosenRezepte für Körper und Geist

Freitag, 24. Juni 2022 - 17:00 bis 21:00

»La vie en rose« – RosenRezepte für Körper und Geist

Eva Kongsbak zeigt uns in ihren Kräuterseminaren, wozu wir die (wilden) Pflanzen aus dem heimischen Garten und vom Wegesrand nutzen können. Dies geschieht meist im Rückgriff auf alte, in Vergessenheit geratene Traditionen und Rezepte. (© Foto: W. Rolfes)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.