Nachhaltig leben

21Mär

Landwirtschaft hautnah und NEU erleben

Montag, 21. März 2022 - 09:30 bis Donnerstag, 24. März 2022 - 17:00

Landwirtschaft hautnah und NEU erleben

Quo vadis Landwirtschaft? Exkursionen auf Bauernhöfe – Die Landwirtschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten so schnell gewandelt wie nie zuvor. Und obwohl der direkte Bezug mehr und mehr verloren geht, betrifft sie uns alle. Wir machen uns auf den Weg durch das Oldenburger Münsterland und ermöglichen den direkten Austausch zwischen Landwirten und Verbrauchern. Machen Sie sich selbst ein Bild, wie konventionelle und Bio-Landwirte arbeiten und wo der Weg der Landwirtschaft weiter hingehen kann. (© Foto: W. Rolfes)

22Jul

Sich ausbreiten wie ein Baum – Erde fühlen, Kraft spüren

Freitag, 22. Juli 2022 - 17:00 bis Sonntag, 24. Juli 2022 - 13:30

Sich ausbreiten wie ein Baum – Erde fühlen, Kraft spüren

Tai-Chi-Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene – Kennzeichnend für Tai-Chi ist der kontinuierliche Bewegungsfluss ohne Pausen. Aufgrund der Zeitlupenbewegungen wird diese Bewegungsform auch chinesisches »Schattenboxen« genannt. Es gibt keine Altersgrenze, um Tai-Chi zu erlernen. In diesem Seminar werden die fünf Wandlungsphasen/Elemente und Kreise in Anlehnung an die Schule von Al Huang geübt. Qi Gong, Meditation und Meditativer Tanz sind ergänzende Kurselemente. (© Foto: W. Rolfes)

26Nov

Zeit statt Zeug

Samstag, 26. November 2022 - 09:30 bis Sonntag, 27. November 2022 - 13:00

Die Weihnachtszeit beginnt! Doch anstatt uns wie üblich dem vorweihnachtlichen Konsumrausch hinzugeben, gehen wir hinaus, sammeln die Schätze der Natur (die es zu jeder Jahreszeit gibt), erschaffen daraus gemeinsam etwas NEUes und genießen »Zeit statt Zeug«! Sind sie dabei?

16Dez

Sich ausbreiten wie ein Baum – Erde fühlen, Kraft spüren

Freitag, 16. Dezember 2022 - 17:00 bis Sonntag, 18. Dezember 2022 - 13:30

Sich ausbreiten wie ein Baum – Erde fühlen, Kraft spüren

Tai-Chi-Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene – Kennzeichnend für Tai-Chi ist der kontinuierliche Bewegungsfluss ohne Pausen. Aufgrund der Zeitlupenbewegungen wird diese Bewegungsform auch chinesisches »Schattenboxen« genannt. Es gibt keine Altersgrenze, um Tai-Chi zu erlernen. In diesem Seminar werden die fünf Wandlungsphasen/Elemente und Kreise in Anlehnung an die Schule von Al Huang geübt. Qi Gong, Meditation und Meditativer Tanz sind ergänzende Kurselemente. (© Foto: W. Rolfes)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.