Natur und Ökologie

06Nov

»Zukunft Einkaufen« – Glaubwürdig wirtschaften im Bistum Münster

Dienstag, 06. November 2018 - 11:00 bis 17:00

»Zukunft Einkaufen« – Glaubwürdig wirtschaften im Bistum Münster

Seminarreihe – Die Enzyklika Laudato si‘ hat wie kein anderes Lehrschreiben Aktivitäten zur Bewahrung der Schöpfung in den Vordergrund des Handelns in der Kirche gerückt. Es geht darum, glaubwürdig mit den Ressourcen der Kirche zu wirtschaften, um im Sinne der katholischen Soziallehre sozial, gerecht, subsidiär und auch nachhaltig zu handeln. Vor diesem Hintergrund hat der Bischöfliche Rat der Durchführung eines Projektes »Zukunft einkaufen – Glaubwürdig wirtschaften im Bistum Münster« grundsätzlich zugestimmt und alle Pfarreien und Einrichtungen zur Mitwirkung eingeladen. Mit Hilfe dieser Kursreihe werden bestehende Aktivitäten systematisch erfasst und weitere umweltrelevante Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

13Nov

Update – Niedersächsische Landestagung

Dienstag, 13. November 2018 - 10:00 bis Mittwoch, 14. November 2018 - 16:00

Update – Niedersächsische Landestagung

Landestagung der außerschulischen Lernstandorte BNE 2018 in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium und der Landesschulbehörde Osnabrück – Die landesweite Fachtagung wendet sich an Lehrkräfte und Träger der anerkannten außerschulischen Lernstandorte einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in Niedersachsen. Das »Update« gilt der Methodik und Didaktik, der Innovation und Tradition dieses für die Schulen des Landes noch jungen Unterrichtsangebotes. Der Fokus liegt auf dem »Lernen durch Engagement«, insbesondere dem Austausch der pädagogischen Konzepte des Peer Learnings, dem Vergleich von best practice und gelungenen Entwürfen von Realität und Vision. Foto: Willi Rolfes

16Nov

Iss dich fit - Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Freitag, 16. November 2018 - 17:00 bis 21:00

Iss dich fit - Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Rezepte aus der regionalen Küche – Das Ziel ist es, eine gesunde Ernährung mit Rezepturen für Speisen, Cremes und Cocktails aus heimischen und saisonalen Produkten zu bereichern. Daraus soll Schritt für Schritt ein Kochbuch des Oldenburger Münsterlandes entstehen. Der Umwelt zuliebe, denn dadurch verringern wir auch die Klimabelastung, verkürzen die Transportwege, reduzieren somit den Energieverbrauch und den CO2-Ausstoß. Zudem fördern und nutzen wir die Biodiversität. Lassen Sie sich anstecken von Kirsten Nippers Begeisterung für die kulinarischen Schätze der Natur. So kommen Sie einem gesunden Lebensstil, der auch für die Umwelt gut ist, immer näher. Foto: Kirsten Nipper

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen