Natur und Ökologie

02Mär

»Jeder Schnitt bringt Triebe«

Samstag, 02. März 2019 - 13:00 bis 17:00

»Jeder Schnitt bringt Triebe«

Gartensträucher und -bäume schneiden – In diesem Seminar wird Gartenplaner Antonius Bösterling in den Stapelfelder Gärten auch praktisch zeigen, wie eine artgerechte Verjüngung und Auslichtung von Bäumen und Sträuchern sowie die Formgebung von Gehölzen erfolgen muss, immer unter dem Gesichtspunkt: jeder Schnitt bringt Triebe. Wir werden den artgerechten Habitus erkennen, der bei jedem Schnitt erhalten bleiben muss. Es erfolgen Hinweise zum Schnitt von Rosen, Hortensien, Kletterpflanzen, Hecken und von freigewachsenen Taxus und Blütensträuchern. Nach einer theoretischen Einführung werden praktische Übungen durchgeführt. - © Foto: fotolia

22Mär

Iss dich fit!

Freitag, 22. März 2019 - 17:00 bis 21:00

Iss dich fit!

Rezepte aus der regionalen Küche im Frühling – Im Vorfrühling erwacht die Natur aus der »Saure- Gurken-Zeit «. Unser Wintergemüse (Karotten, Fenchel … ) kann schon mit frischen Wildkräutern den Geschmack des Frühlings annehmen. Die Kraft der Wurzeln wie Pastinaken/ Wurzelpetersilie und Rote Bete wird genutzt, um Kräfte zu tanken und überschüssige Pfunde schmelzen zu lassen. Das erste wilde Grün verwandelt das Kräuterbrötchen oder Pesto zur kleinen Köstlichkeit. Für jeden Gaumen wird etwas dabei sein; wie z. B. ein schleimlösender Tee aus der Gundelrebe nach einer Rezeptur der Hildegard von Bingen.

01Apr

Abenteuer Dschungel

Montag, 01. April 2019 - 19:30 bis 21:30

Unterhaltsamer Fotovortrag über Artenschutzprojekte im tropischen Regenwald in Kooperation mit dem Nepada Wildlife e. V. – Projekten auf Borneo und ihrer Arbeit im Dschungel von Guatemala zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Riesenpapageien. Mit beeindruckenden Fotos und großer Begeisterung nimmt sie uns mit auf ihre Reisen durch die Flora und Fauna des Regenwaldes. Dabei teilt sie ihre persönlichen Eindrücke, Erlebnisse und Grenzerfahrungen. Die angehende Tierärztin gründete den gemeinnützigen Verein »Nepada Wildlife«, mit dem sie sich für Artenschutzprojekte vor Ort einsetzt und Lösungswege über Umweltbildung und das Prinzip der Nachhaltigkeit aufzeigt. Lassen Sie sich entführen auf ein Abenteuer voller wilder und bedrohter Tiere.

08Apr

Fasten als ein Weg zum Heil

Montag, 08. April 2019 - 18:00 bis Sonntag, 14. April 2019 - 13:30

Fasten als ein Weg zum Heil

Fastenwoche – Das Fasten kann zu einer heilsamen und reinigenden Erfahrung an Leib und Seele verhelfen. Tägliche geistliche Impulse und Meditation in Stille unterstützen dabei, zu innerer Freiheit und Ruhe zu finden und sich neu auf Gott hin auszurichten. Körperübungen fördern die Gesundheit und das körperliche Wohlbefinden. Das Fasten erfolgt in schonender Weise durch eine »Milch-, Tee- und Semmeldiät« nach F.-X. Mayr und ist gut auch für »Fastenanfänger« geeignet.

26Apr

Lebensraum Haus und Hof – Die Natur erobert unsere Lebensräume (zurück)

Freitag, 26. April 2019 - 17:00 bis Samstag, 27. April 2019 - 16:00

Entdeckertouren – Vor unserer Haustür liegen sehr unterschiedliche und vielfältige Natur- und Lebensräume. Doch wissen wir überhaupt, welche Schätze nur darauf warten, von uns (wieder) entdeckt zu werden? Das Umweltzentrum lädt in Kooperation mit der NABU Bezirksgruppe Oldenburger Land ein, auf Entdeckertour zu gehen. Wir werden uns jeweils einen bestimmten Lebensraum vornehmen, seine individuellen Eigenschaften kennenlernen und natürlich darf eine von Experten begleitete Exkursion nicht fehlen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok