Sprache, Poesie und Darstellendes Spiel

26Apr

Märchen - Vom Mut, das Leben zu wagen

Freitag, 26. April 2019 - 15:30 bis Samstag, 27. April 2019 - 13:30

Märchen - Vom Mut, das Leben zu wagen

Seminar in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie, Landesverband Niedersachen – Märchen erzählen von Grunderfahrungen des Menschen wie Freundschaft und Liebe, Neid und Hass, sie erzählen von unseren Ängsten und unseren Sehnsüchten und immer wieder vom gelingenden Leben und vom Glück. Neben der Vermittlung von Fachwissen über Märchen und den Möglichkeiten und Grenzen ihres Einsatzes wird es auch konkrete Auseinandersetzung mit einzelnen Märchen geben. Die Tagung soll dazu anregen, Märchen in der eigenen Praxis einzusetzen.

10Mai

»Dat kannst mi glöven!« – Man wo find’ik de richtigen Wöör?

Freitag, 10. Mai 2019 - 14:30 bis Samstag, 11. Mai 2019 - 16:00

»Dat kannst mi glöven!« – Man wo find’ik de richtigen Wöör?

Schrievwarkstäe för Sprekers van Andachten in ’t Radio – Veele sünd dor all een heile Tied mit bi, wenn dat up NDR 1 Neddersasen hett: »Dat kannst mi glöven!« Annere kaamt nei d’rto. För alle is dat meist nich so eenfach, de richtigen Wöör to finnen, wenn ’t d’rümme geiht, den Hörer to packen to kriegen. Disse Warkstäe will helpen, Ideen up ’t Popeer to bringen, maal dat een of anner uttoprobeern.

10Mai

Die Abenteuer des Sherlock Holmes

Freitag, 10. Mai 2019 - 19:00 bis 21:30

Die Abenteuer des Sherlock Holmes

Lesung mit Live-Musik und begleitenden Bildern – In diesem Live-Hörspiel werden Teile des ersten Holmes-Romans "Eine Studie in Scharlachrot" mit den Kurzgeschichten "Ein Skandal im Fürstentum O." und "Das gefleckte Band" zu einem spannenden Leseabend verbunden. Eine szenisch abgestimmte Bild-Projektion entführt das Publikum auch visuell in das London der Viktorianischen Zeit; die improvisierte Live-Musik des Pianisten unterstreicht zusätzlich die Stimmung jeden Moments. - Karten im Vorverkauf nur bei der Buchhandlung Terwelp in Cloppenburg. (Bildquelle: Hanno Endres / tiemann.tv)

17Jun

»Över seven Brüggen dör ’t Ollenborger Münsterland«

Montag, 17. Juni 2019 - 11:00 bis Donnerstag, 20. Juni 2019 - 13:30

»Över seven Brüggen dör ’t Ollenborger Münsterland«

Radwannerdaage tosaame mit den Heimatverein Cloppenborg – Dor, wor Water is, giv ’t meist uk Brüggen. Brüggen wörn nödig, dat de Lüüe tonanner kaamen kunnden. Dieses Seminar möchte Sie zu einer Brückentour einladen, um so das Oldenburger Münsterland, seine Menschen, seine Sprachen Plattdeutsch und Saterfriesisch. kennenzulernen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine poetische und auch »erfahrende« Reise över seven Brüggen un Päddkes, dor längs, wor ’t moie is. - (Bild: fotolia)

22Jun

Plattdüütsch Warkstäe – Ein Dag för Schrievers

Samstag, 22. Juni 2019 - 09:30 bis 17:00

Plattdüütsch Warkstäe – Ein Dag för Schrievers

Hartpuckern – In de Plattdüütsch Warkstäe Stapelfeld laat sik Schrieverslüüe wat to een vörgeeven Thema infallen: Riemels, kotte Vertellen, Geschichten. In ’n Koppel wedd dor achteran mitnanner över prootet. So krigg manges noch een betern Dreih an sien Wark. Dor kummp alltied een muntern Koppel binanner. Kiek maal to! Maak mit! Dat maakt Pläseer!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok