Sprache, Poesie und Darstellendes Spiel

13Sep

Schreiben aus der Stille – kreatives Schreiben

Freitag, 13. September 2019 - 17:00 bis Sonntag, 15. September 2019 - 13:30

Schreibwerkstatt für Interessierte – Freies, kreatives Schreiben bietet vielfältige Möglichkeiten. Schreibend kann man sich selbst und seine Mitwelt oft klarer sehen. Kreatives Schreiben kommt frei aus Herz und Geist, bringt die innere Stimme zum Klingen. An diesem Wochenende gibt es vielfältige Impulse zum Schreiben und Übungen zur achtsamen Wahrnehmung, die den kreativen Fluss fördern und auch zur inneren Ruhe führen. Es geht nicht um den »perfekten Text« sondern um die Erfahrung der persönlichen schöpferischen Kraft. Wer möchte, bekommt Resonanz auf seine Texte. Auch für Anfänger geeignet.

04Okt

Märchen x 8 Kurs – Teil I

Freitag, 04. Oktober 2019 - 16:00 bis Sonntag, 06. Oktober 2019 - 13:30

8-teiliger Kurs zum Märchenerzählen (2019 – 2021) – Dieser 2-jährige Kurs soll Mut zum, Lust aufs und Freude am Erzählen machen und dabei anregen, den eigenen Erzählstil zu finden und auszubauen. Zu Beginn stehen die gemeinsame Erarbeitung kurzer Märchen im Seminar sowie allgemeine praktische Übungen zu Sprache, Klang und Ausdruck im Vordergrund. Theoretische Überlegungen zum Erzählen im Allgemeinen und zum Erzählen von Märchen im Besonderen verbinden sich mit den praktischen Teilen zu einer Einheit, die dazu anregen soll, die Märchen und ihre Bilder erzählend lebendig werden zu lassen. - Weitere Termine: 20. – 24.01.2020, 13. – 15.03.2020, 19. – 21.06.2020, 09. – 11.10.2020. Die Termine für 2021 werden frühzeitig mitgeteilt. Die Anmeldung erfolgt über die Europäische Märchengesellschaft: https://www.maerchen-emg.de/

08Nov

Schrieven will ik! – Versöök dat eis maal up Platt

Freitag, 08. November 2019 - 14:30 bis Samstag, 09. November 2019 - 16:00

Schrievwarkstäe för Lüüe, de Fraid an Spraak un Schrieven hebbt – De een of anner heff dor villicht all maal över nadacht, dat een of anner up Platt uptoschrieven. Man dann is dor doch nicks van worn. Fragen: Wo schriev ik dat? Is dat so richtig? Wo kann man dat up Platt schrieven? Hier kann man dat maal in Ruh utprobeern, mit Fraid un een beten Hülpe. Versöök dat eis maal!

08Nov

In die Tiefe gehen

Freitag, 08. November 2019 - 17:00 bis Sonntag, 10. November 2019 - 13:30

Tanz- und Märchenseminar – An diesem Wochenende gehen wir mit gemeinsamen Kreistänzen und passenden Märchen in die Tiefe. Der Weg führt nach unten und nach innen. Während wir mit den Märchenfiguren in die untere Welt hinabsteigen und schauen, welche bereichernden Erfahrungen dort zu machen sind, werden wir mit meditativen Tänzen mit vielen Wiederholungen diese Erfahrungen aufgreifen und spürbar machen.

30Nov

Plattdüütsch Warkstäe – Ein Dag för Schrievers

Samstag, 30. November 2019 - 09:30 bis 17:00

Wiehnachtsbesöök – In de Plattdüütsch Warkstäe Stapelfeld laat sik Schrieverslüüe wat to een vörgeeven Thema infallen: Riemels, kotte Vertellen, Geschichten. In ’n Koppel wedd dor achteran mitnanner över prootet. So krigg manges noch een betern Dreih an sien Wark. Dor kummp alltied een muntern Koppel binanner. Kiek maal to! Maak mit! Dat maakt Pläseer!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok