Dozentinnen und Dozenten

dominik blum

Dominik Blum

Tel. (04471)188-1126
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Jutta Gövert
Tel. (04471) 188-1132
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dominik Blum möchte mit anderen darüber nachdenken, wie Religion und der christliche Glauben Ressourcen für ein gutes Leben sein können und wo sich Gottes Spuren in der Welt suchen und entdecken lassen.

Qualifikation:

Studium Theologie, Geschichte und Erziehungswissenschaften, Diplom in Katholischer Theologie

Arbeitsschwerpunkte:

Diskussion über die Frage nach Gott und über Religion in ihrer Bedeutung für Gesellschaft und Kultur. Suche nach dem Beitrag des christlichen Glaubens für ein gelingendes Leben heute. Begleitung, Qualifizierung und Fortbildung von Menschen, die sich in Liturgie und Glaubenskommunikation engagieren. Hilfestellung bei Fragen pastoraler Entwicklung in Pfarreien, Verbänden und Gruppen.

Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) und im Beirat der Katechetischen Blätter (KatBl).

dr martin feltes

Dr. Martin Feltes

Tel. (04471) 188-1113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Ruth Bäker
Tel. (04471) 188-1140
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitsschwerpunkte:

Kunst- und bauhistorische Seminare, Studienreisen, kreative Workshops, Philosophie, Kunstausstellungen, Mitglied der Diözesan-Kunstkommission.

Dr. Martin Feltes möchte Zugänge zur Bildenden Kunst aus Vergangenheit und Gegenwart eröffnen und die Bedeutung der Kunstwerke als Spiegel menschlicher Welt- und Lebensdeutung vermitteln.

barbara kappenberg neu

Dr. Barbara Kappenberg

Tel. (04471) 188-1122
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Barbara Ostendorf
Tel. (04471) 188-1128
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitsschwerpunkte:

Fortbildung und Training in Kommunikation, Konfliktmanagement, Mediation für Schule, Beruf, Ehrenamt und Politik; Sucht und Delinquenz, Mobbing, Burnout.

Dr. Barbara Kappenberg möchte Menschen in ihrer Kommunikations-fähigkeit stärken, damit sie aktiv am gesellschaftlichen, beruflichen, ehrenamtlichen und privaten Leben teilnehmen können.

ulrike kehrer neu

Dr. Ulrike Kehrer

Tel. (04471)188-1137
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Jutta Gövert
Tel. (04471) 188-1132
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dr. Ulrike Kehrer möchte Räume dafür schaffen, Musik in ihren unterschiedlichen Stilen und Formen zu begegnen und ihre Bedeutung für unseren Alltag und besondere Lebenszeiten zu erfassen.

Qualifikation:

Master of Education, Promotion in Musikpädagogik

Arbeitsschwerpunkte:

Fortbildungen für Lehrkräfte sowie für Pflege- und Betreuungskräfte; Stimmbildungsseminare und Arbeit mit Chören, Seminare zu musikhistorischen Themen sowie Musik und Märchen, Wochenenden und Abende wie in Taizé

 

alexander rolfes

Alexander Rolfes

Tel. (04471) 188-1115
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Barbara Ostendorf
Tel. (04471) 188-1128
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alexander Rolfes möchte Menschen unterstützen, durch die Kraft der Sprache ihre Kreativität, Haltung, Dialogfähigkeit und Stimme (wieder) zu entdecken.

Qualifikation:

Diplomtheologe und Sprechwissenschaftler (DGSS)

Arbeitsschwerpunkte:

Sprache und Poesie. Rhetorische Kommunikation und Präsentation. Interkulturelle Kommunikation. Atem und Stimme. Schwierige Gesprächssituationen bewältigen. Improvisationstheater.

cornelia-schmedes

Cornelia Schmedes

Tel. (04471) 188-1141
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Barbara Ostendorf
Tel. (04471) 188-1128
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cornelia Schmedes möchte mit Menschen auf das Leben und den Lebensweg blicken und Räume schaffen, um Fragen zur Arbeitswelt, dem Familienleben, den Lebensphasen, den erlebten Krisen und den eigenen sozialen Rollen zu formulieren und Umgangsstrategien zu entwickeln. 

Qualifikation

Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (Studiengang Geragogik), Krankenschwester, Psychodramapraktikerin und Palliative Care gem. §39a, SGB V

Arbeitsschwerpunkte

Fort- und Weiterbildungen in beruflichen Kontexten mit den Schwerpunkten Kommunikation, Führen und leiten, Moderation und Präsentation, Stressmanagement sowie Teamtrainings

Familien und Lebensphasen, z. B. Frauen und Arbeit, Familien mit Kindern, Großeltern, Alter, Krankheit, Pflegebedürftigkeit, Lebenskrisen und Trauer.

Humor, Lachen und Leichtigkeit als Instrument gegen Stress und Belastung, Humor und Führung, Humortraining in Teams und Humor in sozialen Dienstleistungen.

heinrich siefer

Heinrich Siefer

Tel. (04471) 188-1127
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Jutta Gövert
Tel. (04471) 188-1132
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heinrich Siefer möchte mit anderen Menschen nach dem Grund, der uns trägt und leben hilft, fragen und von der Hoffnung erzählen, die Zukunft schenkt.

Qualifikation:

Studium der Erziehungswissenschaften mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung und Katholische Theologie, pastoraltheologische Ausbildung.

Schwerpunkt:

Fort- und Weiterbildung für Menschen in Pflegeberufen, Seminare für Familien zur (Be-) Deutung der Sakramente, Begleitung ehrenamtlichen Engagements, Plattdüütsch, zuständig für die Andachten in niederdeutscher Sprache auf NDR 1, Leiter der AG Plattdeutsche Sprache und Literatur in der Oldenburgischen Landschaft, niedersächsischer Vertreter im Bundesrat für Niederdeutsch. 

franziska zumbraegel

Dr. Franziska Zumbrägel

Tel. (04471) 188-1111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:
Angelika Walter
Tel. (04471) 188-1125
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Franziska Zumbrägel möchte im Alltäglichen Räume schaffen für etwas mehr wilde Natur; über Umwelt und Natur staunen, sie besser verstehen, schützen und bewahren.

Qualifikation:

Studium der Biochemie (Master of Science), Promotion (Dr. rer. nat.) und Kinder- und Jugendarbeit in der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg

Arbeitsschwerpunkte:

Natureerlebnisse ermöglichen, Themen der Nachhaltigkeit und des Kritischen Konsums, Bioethik, Wissenschaftskommunikation.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok