Sterben, Tod, Trauer

30Jun

Den Tod begreifbar machen – Menschen mit Demenz am Ende des Lebens begleiten

Dienstag, 30. Juni 2020 - 14:30 bis 17:00

Stapelfelder Trauerforum – Diese Veranstaltungreihe ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung.

08Sep

»Das Zurückbleiben wird durch den Abschied bestimmt« – Angehörige in der Begleitung begleiten

Dienstag, 08. September 2020 - 14:30 bis 17:00

Stapelfelder Trauerforum – Diese Veranstaltungreihe ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung.

01Okt

Herausforderung Trauerpastoral und Bestattung

Donnerstag, 01. Oktober 2020 - 10:00 bis 17:00

Herausforderung Trauerpastoral und Bestattung

Studientag für MitarbeiterInnen im Bestattungswesen, in der Seelsorge und in der Trauer- und Hospizarbeit – Die Erwartungen an eine Beerdigung und deren Gestaltungsformen wandeln sich; sie sollen individueller, persönlicher und selbstbestimmter werden. Durch die Vielzahl an Wahlmöglichkeiten für eine Bestattung versuchen die Menschen heute, ihre Trauer auf individuelle Weise mit ihren jeweiligen Präferenzen zum Ausdruck zu bringen – unabhängig von gesellschaftlichen Konventionen. Herausfordernd für BestatterInnen sind auch die zunehmenden Anfragen von Menschen aus anderen Kulturen und Religionen. - (Foto: Grab von Frére Roger in Taizé)

10Nov

»Letzte Lieder« – Das wichtigste Lied im Soundtrack meines Lebens

Dienstag, 10. November 2020 - 14:30 bis 17:00

Stapelfelder Trauerforum – Diese Veranstaltungreihe ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung.

13Nov

"Letze Hilfe"

Freitag, 13. November 2020 - 17:00 bis Samstag, 14. November 2020 - 13:30

"Letze Hilfe"

Basis-Wissen und Kompetenzen für eine gute Sorge am Lebensende – Ein Kurs für interessierte Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Betriebe. So wie es Erste Hilfe gibt, gibt es auch einfache Grundsätze der letzten Hilfe. Man muss kein Superheld sein, um in der Sterbebegleitung unterstützend ein paar Handgriffe zu tun. Letzte Hilfe möchte zu Mitmenschlichkeit und Unterstützung bei schwerer Krankheit und in der letzten Lebensphase eines nahen Menschen ermutigen. In einfacher Form wird erklärt, welche Möglichkeiten sich dem Laien bieten und dass Zuwendung am meisten gebraucht wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.