Sterben, Tod, Trauer

22Feb

Stapelfelder Trauerforum

Dienstag, 22. Februar 2022 - 14:30 bis 17:00

Stapelfelder Trauerforum

Bedeutung von Seelsorge in Krisenzeiten – Austauschtreffen für Trauerbesuchsdienste – Das Stapelfelder Trauerforum ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlich Mitarbeitenden im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung. (© Foto: AdobeStock)

25Feb

Hingehen

Freitag, 25. Februar 2022 - 16:00 bis Samstag, 26. Februar 2022 - 17:00

Hingehen

Einführungskurs Trauerbesuchsdienst in der Pfarrgemeinde – In vielen Pfarrgemeinden haben sie sich mittlerweile etabliert: Trauerbesuchsdienste. Doch auf diese Aufgabe, trauernde Angehörige zu besuchen, an ihrer Lebenssituation Anteil zu nehmen, einfühlsam zuzuhören, muss man vorbereitet werden. Dazu möchte dieser Kurs an zwei Wochenenden ermutigen. Folgende Module gehören zur Fortbildung: Persönlicher Umgang mit eigener Trauer; Grundkenntnisse Trauerprozesse und Traueraufgaben; Gesprächsführung mit besonderem Blick auf trauernde Menschen; Aussagen des christlichen Glaubens zu Tod und Auferstehungshoffnung. Der zweite Teil findet vom 6. bis 7. Mai 2022 statt. (© Foto: AdobeStock)

22Mär

Wie trauern Kinder?

Dienstag, 22. März 2022 - 10:00 bis 17:00

Wie trauern Kinder?

Fachtagung für Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie für alle in sozialen Berufen Arbeitenden – Beim Tod eines Familienangehörigen verlieren Kinder nicht nur eine geliebte Bezugsperson, sondern auch die Zuwendung und Aufmerksamkeit der Familie, die selbst trauert und oft nicht weiß, wie sie mit dem trauernden Kind umgehen soll. Hilfestellungen von außen sind in solchen Fällen besonders wichtig! Wie können Sie als Lehrer, Erzieher oder Betreuer diesen Kindern/ Jugendlichen beim Umgang mit ihrer natürlichen Trauer helfen? Diese Fachtagung soll Anregung sein, sich tiefer mit der Thematik vertraut zu machen und Brücken zu bauen, damit die betroffenen Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit finden, das Geschehene zu akzeptieren und ihr alltägliches Leben neu zu gestalten. (© Foto: AdobeStock)

01Apr

»Letzte Hilfe«

Freitag, 01. April 2022 - 17:00 bis Samstag, 02. April 2022 - 13:00

»Letzte Hilfe«

Basis-Wissen und Kompetenzen für eine gute Sorge am Lebensende – So wie es Erste Hilfe gibt, gibt es auch einfache Grundsätze der letzten Hilfe. Man muss kein Superheld sein, um in der Sterbebegleitung unterstützend ein paar Handgriffe zu tun. Einfach da sein kann ganz schön schwer sein, aber man kann es lernen. Über 60 % der Deutschen wünschen sich laut einer Umfrage aus dem Jahr 2012, zu Hause zu sterben, allerdings ging dieser Wunsch in der Wirklichkeit nur für 20 % in Erfüllung. Es gibt verschiedene Gründe, warum das so ist. Einer könnte sein, dass sich viele Menschen die Begleitung eines Schwerkranken am Lebensende nicht zutrauen. Hier setzt dieser Kurs an. »Letzte Hilfe« will Basiswissen für jeden Laien und Angehörigen vermitteln. Hier erfahren Sie ein paar ganz einfache Dinge und Handgriffe, die jeder wissen sollte, der sich mit dem Thema Sterbebegleitung auseinandersetzen möchte. (© Foto: Pixabay)

05Apr

Stapelfelder Trauerforum

Dienstag, 05. April 2022 - 14:30 bis 17:00

Stapelfelder Trauerforum

Wie umgehen mit Unmut und negativen Äußerungen? – Das Stapelfelder Trauerforum ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlich Mitarbeitenden im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung. (© Foto: AdobeStock)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.