Bildende Kunst

17Sep

Geheimnisvolle Moore und Schönheit im Verborgenen

Montag, 17. September 2018 - 14:00 bis Donnerstag, 20. September 2018 - 15:00

Geheimnisvolle Moore und Schönheit im Verborgenen

Fotoworkshop zur Landschafts- und Makrofotografie – Im September atmet der Sommer die Farben aus. In den Mooren des Oldenburger Münsterlandes hüllen Nebelschwaden die Landschaft ein und verleihen ihr einen mystischen Charakter. Herbstliche Anklänge und die Farbigkeit des Sommers begegnen sich ein letztes Mal. Aber auch die Welt im Kleinen bietet gerade im Spätsommer eine inspirierende Motivfülle. Libellen im Morgentau, Pilzgestalten, Früchte, Wolkenformationen oder nebelverschleierte Moorlandschaften in allen Farben fordern unsere Kreativität heraus. Die täglichen Exkursionen werden durch gemeinsame Bildbesprechungen ergänzt. Das Seminar wendet sich an Fotografen/-innen mit guten Grundkenntnissen. © Foto Willi Rolfes

21Sep

Lichtspiele

Freitag, 21. September 2018 - 14:30 bis Sonntag, 23. September 2018 - 13:30

Lichtspiele

Experimentelle Fotografie – Experimentelle Fotografie · Fotografieren bedeutet Malen mit Licht. Und wo Licht ist, da ist auch Schatten. Das Mit- und Gegeneinander von Licht und Schatten bildet das Kernthema dieses Workshops, wobei sowohl konkrete Gegenständlichkeit als auch abstrakte Darstellungen als Bildmotive gewählt werden können. Vor allem wird zur experimentellen Fotografie eingeladen, um überraschende und faszinierende Ergebnisse zu erzielen. ©Foto:AvBrill

11Okt

Blatt und Borke - herbstliche Details

Donnerstag, 11. Oktober 2018 - 14:30 bis Sonntag, 14. Oktober 2018 - 13:30

Blatt und Borke - herbstliche Details

Fotografieworkshop mit Karsten Mosebach – Der Herbst ist eine Zeit des Umbruchs. Die sommerliche Wärme ist endgültig aus der Landschaft gewichen und überall werden allmählich Veränderungen sichtbar. Auf dem feuchten Waldboden sprießen Pilze und das Laub der Bäume verfärbt und verformt sich. Die Luft ist nebelig feucht und nach kalten Nächten hängen Tautropfen schwer an allen Pflanzen und den Insekten. Viele Vögel wie die Kraniche ziehen nun in großen Trupps gen Süden. Für Naturfotografen beginnt jetzt eine spannende Jahreszeit. Den Herbst in seinen Details zu fotografieren ist das Ziel des Workshops. Im Wald und am Wasser spüren wir den herbstlichen Veränderungen nach. Mit Makroobjektiven fangen wird die Details ein und mit Weitwinkelobjektiven den herbstlichen Charakter der Landschaft. Und mit Glück gelingen mit dem Teleobjektiv Fotos von Kranichen. ©Foto: Mosebach

15Okt

Working in "intimate landscape"

Montag, 15. Oktober 2018 - 09:30 bis Donnerstag, 18. Oktober 2018 - 16:30

Working in "intimate landscape"

Fotografieworkshop mit Hans Strand – Der Begriff der »intimate landscape« ist von dem amerikanischen Fotografen Eliot Porter eingeführt worden. Bei dieser fotografischen Position richtet sich der Blick auf Formen und Muster in der Natur. Auf eine Horizontlinie wird in der Regel verzichtet. Als Referent konnte der international renommierte Naturfotograf Hans Strand gewonnen werden. Der Workshop findet in englischer Sprache statt.©Foto: Hans_Strand

25Okt

Schreiben wie die Mönche - Ein Themenbuch entsteht – mit Feder, Brushpen und Fineliner

Donnerstag, 25. Oktober 2018 - 14:30 bis Sonntag, 28. Oktober 2018 - 13:30

Schreiben wie die Mönche - Ein Themenbuch entsteht – mit Feder, Brushpen und Fineliner

Kalligrafieseminare für Anfänger und Fortgeschrittene · – Im »Stapelfelder Scriptorium« wird in die Kunst des schönen Schreibens eingeführt sowie zur kreativen Auseinandersetzung mit Pinsel und Feder eingeladen. Es entstehen Buchstaben, Wörter und kleine Texte: »Die Ruhe dieser Arbeit erfüllt das ganze Wesen mit einer umfassenden Zufriedenheit, wo Zeit und Raum uns nicht mehr kümmern noch belasten« (Andreas Schenk). Ein erster Kurs lädt zur Erkundung historischer Schriften ein, die dann zu individuellen handschriftlichen Variationen anregen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen