Kreatives Gestalten

12Jan

Diskurs mit meinem Fundus

Donnerstag, 12. Januar 2023 - 16:00 bis Sonntag, 15. Januar 2023 - 13:30

Diskurs mit meinem Fundus

Ideen – Erfahrung – Neugier – Kreativität – Neugier und Gestaltungsfreude, das Wissen um Techniken und um die Möglichkeiten und Grenzen von Materialien kommen in diesem Seminar zusammen mit Ideen, Erfahrung und künstlerischer Inspiration. Unter dem Motto »Diskurs mit meinem Fundus« sind dem Wissensdurst und der kreativen Experimentierfreude keine Grenzen gesetzt: Alles, was Sie schon immer mal machen wollten, kann hier realisiert werden.

10Feb

Zentangle®: Reisen mit leichtem Gepäck

Freitag, 10. Februar 2023 - 17:00 bis Sonntag, 12. Februar 2023 - 13:30

Zentangle®: Reisen mit leichtem Gepäck

Ein Zentangle®-Projekt-Wochenende für Fortgeschrittene – Ein Merkmal der Zentangle®-Methode ist, dass sie mit sehr wenig Material auskommt: Tuschestift, Bleistift, Papierwischer und natürlich ein schönes Stück Papier – mehr braucht es nicht. Darauf wollen wir uns (rück)besinnen. An diesem Wochenende reisen wir mit leichtem Gepäck, wir arbeiten ganz überwiegend in schwarz-weiß und legen einen besonderen Fokus auf die Möglichkeiten des Schattierens. Es muss keinerlei Material mitgebracht werden, alles ist vor Ort. So können auch die Teilnehmer*innen mit leichtem Gepäck anreisen

24Mär

Federstrich und Pinselschwung

Freitag, 24. März 2023 - 14:30 bis Sonntag, 26. März 2023 - 13:30

Kalligrafie im »Stapelfelder Scriptorium« – Im Mittelpunkt des Kurses steht die »Rustika« der Römer, eine Buchschrift aus dem 4./5. Jhd. Wir empfinden die historischen Schriftformen mit dem Flachpinsel und der Bandzugfeder nach und setzen sie kreativ bei der Gestaltung von 43 Textblättern, Karten oder Faltobjekten in Szene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

27Mär

Experimentelle Malerei

Montag, 27. März 2023 - 11:00 bis Samstag, 01. April 2023 - 13:30

Acrylmalerei im Frühjahrsatelier – Lassen Sie sich auf das Abenteuer der Malerei ein und tauchen Sie ein in die Welt der Farben. Spontanität, der Mut zur Farbe, ein lockerer Strich und die Freude zu entdecken, führen zu ganz eigenen, neuen Bildfindungen. In dieser Woche lernen Sie frei aus der Farbe heraus ein abstraktes Bild zu entwickeln. Die leuchtenden Pigmente laden zum Experimentieren ein, da sie sich sehr individuell im Malprozess verhalten. Für Anfänger, Fortgeschrittene und Experimentierfreudige.

10Jul

Dialog der Linien

Montag, 10. Juli 2023 - 14:30 bis Samstag, 15. Juli 2023 - 13:30

Sommerliche Kalligrafiewerkstatt – Die Linie ist mehr als nur die Verlängerung eines Punktes: Sie schafft Raum und Bewegung, sie hat Richtung und Ausdrucksqualitäten. Seit Jahrhunderten nutzen Künstlerinnen und Künstler die effiziente Eleganz der Linie, um erste Ideen zu fassen, Umrisse zu fixieren oder zur formalen Abstraktion. Tatsächlich hat sogar der englische Maler William Hogarth 1753 eine ganze Abhandlung über die von ihm gefundene »Line of Beauty« verfasst. In der sommerlichen Kalligrafiewerkstatt wollen wir uns diesem besonderen Ausdruckspotenzial der Linie zuwenden und Linien zueinander in Beziehung setzen. Denn auch die Kunst des schönen Schreibens hat ein besonderes Verhältnis zur Linie, die manchmal klärend und sinnstiftend, manchmal aber auch dekorativ und fantasievoll wirken kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.