Veranstaltungen

22Sep

Mein Wildobst-Naschgarten

Dienstag, 22. September 2020 - 18:00 bis 20:30

Mein Wildobst-Naschgarten

Vortrag in der Bioland-Gärtnerei Aloys Pöhler in Höltinghausen (Flachsmoor 1) – Der Bioland-Gärtner Aloys Pöhler nimmt Wildobstgehölze in den Blick. Diese wurden züchterisch kaum verändert und werden immer beliebter als heimische Sträucher im Garten. Dort bieten die Sträucher und Bäume im Frühjahr eine schöne Blüte, aber auch Lebensraum für Vögel und Insekten. Dass die Früchte von Kornelkirsche, Wildapfel und Co. zudem sogar genießbar sind, ist häufig nicht bekannt. Aloys Pöhler gibt Tipps zum Anpflanzen von Wildobst im eigenen Garten. Die Veranstaltung findet in der Bioland-Baumschule Pöhler in Höltinghausen (Flachsmoor 1) bei gutem Wetter im Freien unter dem Sternenzelt statt. - (© Foto: fotolia)

23Sep

Fachtagung Musik und Demenz

Mittwoch, 23. September 2020 - 11:00 bis Donnerstag, 24. September 2020 - 15:30

Fachtagung Musik und Demenz

Ein Kooperationsprojekt mit der Universität Vechta – Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Fachtagung. Der Termin wurde verlegt auf den 26.-27.04.21.

25Sep

Biographische Schlüssel-Szenen

Freitag, 25. September 2020 - 17:00 bis Samstag, 26. September 2020 - 17:00

Biographische Schlüssel-Szenen

Eine kleine Philosophie des Lebens – In vielen Romanen, Filmen, Lebensbeschreibungen von Dichtern und Denkern, aber auch in biblischen Geschichten gibt es oft Schlüssel-Szenen, die das Leben verändern und für immer prägen. Das Seminar wird an ausgewählten Beispielen der Literatur, des Films und der Philosophie der Frage nachgehen, wie solche Schlüsselmomente sich in den jeweiligen Biographien ausgewirkt haben. Könnte hier ein Schlüssel für die Deutung der eigenen Lebensgeschichte liegen? - (© Foto: fotolia)

28Sep

Wenn Licht die Natur berührt - komponierte Landschaften

Montag, 28. September 2020 - 14:30 bis Donnerstag, 01. Oktober 2020 - 15:00

Wenn Licht die Natur berührt - komponierte Landschaften

Fotoworkshop mit Monika Lawrenz – Sehen lernen und Bilder fotografieren, die berühren. Dies ist das Thema für das Fotografieseminar mit Monika Lawrenz. Das Besondere in der Landschaft entdecken, ein Bild im ersten Licht am frühen Morgen und im letzten Licht am späten Abend gestalten. Mit diesen Gedanken soll die Natur im Herbst fotografisch erkundet werden. Diese sinnliche Entdeckungsreise spiegelt sich in den entstehenden Fotografien wieder. Zentraler Bestandteil des Seminars sind Exkursionen in die Natur. Die Wirkung der dabei entstandenen Fotografien werden im Nachhinein miteinander besprochen. - © Foto: Monika Lawrenz

02Okt

Musik meines Lebens

Freitag, 02. Oktober 2020 - 16:00 bis Sonntag, 04. Oktober 2020 - 13:30

Musik meines Lebens

Liebe, Politik und Sinn nachhören – Musik sitzt tief in unserer Seele. Viele Kinderpsychologen sagen, dass Babys schon im Mutterleib vorgeburtliche musikalische Erfahrungen machen und diese lange abspeichern. Viele unserer Lebenserinnerungen und -impulse sind verknüpft mit Musik. Darüber möchten wir ins Gespräch kommen – untereinander und mit Maria Anna Leenen, die darüber ein geistliches Buch geschrieben hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.