Veranstaltungen

25Mär

Musik fachfremd unterrichten von der Pike auf - Teil 3

Montag, 25. März 2019 - 10:30 bis Dienstag, 26. März 2019 - 13:30

Musik fachfremd unterrichten von der Pike auf - Teil 3

Fortbildung für Grundschullehrkräfte in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung an der Universität Vechta – In den Fortsetzungsteilen des Seminarformats "Musik fachfremd unterrichten von der Pike auf" wird der "Musikkoffer" weiter aufgefüllt. Wie auch in Teil 2 lernen wir in Teil 3 weitere Bewegungslieder, Tänze, Mitspielsätze, Klanggeschichten und Liedbegleitungsideen für Stabspiele, Boomwhackers und Rhythmus-instrumente kennen. Darunter befinden sich auch wieder Beispiele zur Vermittlung klassischer Musik sowie zum Umgang mit grafischer und klassischer Notation. Man muss nicht an Teil 1 und 2 teilgenommen haben, um Teil 3 buchen zu können. - © Foto: fotolia

27Mär

De Grup – eine erzählende Musikperformance – PLATTart Festival 2019

Mittwoch, 27. März 2019 - 19:30 bis 21:00

De Grup – eine erzählende Musikperformance – PLATTart Festival 2019

In der erzählenden Musikperformance »DE GRUP« (Die Grenze) werden die Familiengeschichten der Musiker Otto Groote (Bremen-DE) und Bert Hadders (Groningen-NL) skizziert. Ihre Vorfahren lebten einst in Nordost-Groningen und Drenthe relativ nahe beieinander. Grootes Großvater ging in die Grenzregion des deutschen Nordwestens, während die Familie Hadders im Norden der Niederlande blieb. Die jüngsten Nachkommen Otto und Bert trafen sich später zufällig in der aktiven regionalen Musikszene der Grenzregion. Sie dienten mit ihrer Familiengeschichte als Inspiration für das Stück des Musiktheaterensembles der Stiftung Iemandsland. Eine Entdeckungsreise. - Foto: Judith van der Meulen

27Mär

Naturwissenschaftler und ihre Philosophen (Teil I)

Mittwoch, 27. März 2019 - 19:30 bis 21:45

Naturwissenschaftler und ihre Philosophen (Teil I)

Charles Darwin und die Philosophie des Lebens – Man kann darüber streiten, ob die Philosophie einen „Nutzen“ hat. In jedem Fall hat sie immer eine große Wirkung auf Maler, Komponisten, Dichter, aber auch Psychologen und Naturwissenschaftler ausgeübt. Die Reihe geht einigen dieser „Wirkungsgeschichten“ nach und fragt immer auch danach, welche Philosophie hinter unseren eigenen Gedanken steckt. - Bild: Der »Denker« (Skulptur von Auguste Rodin um 1880)

29Mär

Kirchen entdecken!

Freitag, 29. März 2019 - 14:30 bis Sonntag, 31. März 2019 - 13:30

Kirchen entdecken!

Seminar zur Ausbildung von Kirchenführern in Kooperation mit der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung Oldenburg – Eine Brückenfunktion nehmen Kirchenführerinnen und Kirchenführer wahr, die Besucher sakraler Räume an die Geschichte, Gestalt und symbolische Kraft von Kirchen heranführen. Es gilt, Kirchen mit allen Sinnen zu entdecken und die Brückenfunktion der Kirchenpädagogik zu beleuchten. Der Jahreskurs mit vier Wochenenendseminaren und sechs Tagesveranstaltungen beginnt im März 2019 und endet mit der Zertifikatsübergabe im März 2020. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Evangelischen oder Katholischen Erwachsenenbildung Oldenburg: EEB.Oldenburg@ evlka.de. - Foto: M. Feltes (Kirchenführung vor der kath. Kirche St. Vitus in Altenoythe)

30Mär

Geschichte (n) unnerwegens ton Lustern

Samstag, 30. März 2019 - 09:30 bis 13:00

Geschichte (n) unnerwegens ton Lustern

Warkstäe: Plattdeutsche Hörstationen im Oldenburger Land an besonderen Orten und Plätzen – Sie wollen für Ihren Ort, Ihre Region einen »Outdoor-Audioguide « erstellen und besondere Plätze zum Sprechen bringen: der Müller erzählt von der alten Mühle im Dorf; die tausendjährige Eiche berichtet von all den Erlebnissen, die an ihr vorbeigezogen sind – und das mehrsprachig, auch im Zungenschlag Ihrer Region. Diese Werkstatt in Zusammenarbeit mit der Projektgruppe »CultureCall « aus Delmenhorst, möchte mit Ihnen Ideen für Ihr Dorf, Ihre Stadt, Ihre Gemeinde aufgreifen und Anregungen für eine Umsetzung geben. - © Bild: CultureCall

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok