Veranstaltungen

23Jul

Fit für Ausbildung und Beruf!

Montag, 23. Juli 2018 - 12:00 bis Samstag, 28. Juli 2018 - 13:30

Fit für Ausbildung und Beruf!

Ferien-Sprachcamp für Jugendliche (mit und ohne Migrationshintergrund) – Eingebettet in Teamübungen wie Niedrigseilgartenparcours, Erkundungen, Simulationen von Gesprächen am Arbeitsplatz und in der Ausbildung, in Bewerbungs- und Expertengesprächen lernen die Teilnehmenden, KollegInnen und KundInnen sowie Ausbilder und Chefs freundlich anzusprechen, verständlich am Arbeitsplatz zu kommunizieren, die eigenen Stärken darzustellen und einen guten Eindruck zu machen. Das alles dokumentieren sie in einer Zeitung oder einem Film. Die etwas andere Art eben, die Sprachkenntnisse zu erweitern. Gefördert von: Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Klosterkammer Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung - © Bild: fotolia

27Jul

Klezmer Tales - Instrumentalworkshop mit YXALAG

Freitag, 27. Juli 2018 - 17:00 bis Sonntag, 29. Juli 2018 - 19:30

Klezmer Tales - Instrumentalworkshop mit YXALAG

Unser Beitrag zum Cloppenburger Kultursommer – Nach dem großen Erfolg ihres Workshops und Konzerts im letzten Sommer kommen die sieben Musiker von Yxalag auch in diesem Programmjahr nach Stapelfeld. In entspannter Atmosphäre erarbeiten sie mit den Teilnehmern unterschiedlichste Stücke aus dem Klezmer-Repertoire und gehen auf stiltypische Phrasierung, Ornamentik, Begleitung und Improvisation ein. Dabei wechseln sie zwischen dem Spiel in Gesamtbesetzung und in Gruppen, die mal nach Instrumentengruppe sortiert werden und mal gemischt besetzt werden. Höhepunkte sind Jamsessions und das gemeinsame Aufführen einiger Stücke beim Yxalag-Konzert. So eignet sich der Kurs sowohl für Instrumentalisten, die in die Welt des Klezmer einsteigen wollen, als auch für Erfahrene. (Foto: Christian Bendel)

29Jul

Klezmer Tales - Konzert mit YXALAG

Sonntag, 29. Juli 2018 - 16:30 bis 18:30

Klezmer Tales - Konzert mit YXALAG

Unser Beitrag zum Cloppenburger Kultursommer – Im letzten Sommer gastierten die sieben Musiker von Yxalag zum ersten Mal in Stapelfeld und rissen das Publikum im vollbesetzten Forum unserer Akademie zu Begeisterungsstürmen hin. Auch in diesem Programmjahr machen sich die jungen Künstler mit uns auf von Land zu Land, von Klezmer zu Swing, von Klassik zu Balkan, von Duett zu Septett, gestrichen, gezupft und geblasen. Erleben Sie die melancholische wie lebensfrohe Klezmer-Musik in einer Darbietung voller Spielfreude und Energie. Wer mag, kann sich vor dem Konzert ab 15.30 Uhr im Wintergarten oder im Grünen mit Kaffee und Kuchen stärken. (Foto: Willi Rolfes)

29Jul

Mit Kilt, Clan und Dudelsack. Zu Gast bei den Kelten

Sonntag, 29. Juli 2018 - 17:00 bis Sonntag, 05. August 2018 - 10:00

Mit Kilt, Clan und Dudelsack. Zu Gast bei den Kelten

Ein Sommerseminar für Familien – Wir reisen zurück in eine ferne Vergangenheit – und entdecken doch etwas, das zu uns gehört. Denn die keltische Kultur und Lebens-Sicht, die sich im ersten Jahrtausend v. Chr. entwickelte und bis heute am westlichen Rand Europas, vor allem in Irland und Schottland, spürbar ist, klingt doch leise in allen Abendländern nach.

30Jul

Sehnsucht nach Italien- Italienische Kunst- und Kulturwoche

Montag, 30. Juli 2018 - 11:00 bis Freitag, 03. August 2018 - 13:30

Sehnsucht nach Italien- Italienische Kunst- und Kulturwoche

Italien – Land der Kunst, Musik und Literatur – Erkunden Sie mit uns Gemälde, Skulpturen, Bauwerke, Musikwerke und Bücher, die Zeugnis geben von der über Jahrhunderte hinweg blühenden Kultur Italiens. Neben dem Reichtum der italienischen Kunst und Kultur wollen wir auch die kulinarischen Errungenschaften Italiens genießen. Dabei sorgen wir bei einem Kochabend in der schönen Küche unseres Umweltzentrums auch selbst für unsere Gaumenfreuden. Parallel zu unserem Seminar finden drei Kreativkurse statt, die im Medium der Bildhauerei, der Malerei und der Kalligrafie ebenfalls der Sehnsucht nach Italien nachspüren. Alle "Italienreisenden" treffen täglich zusammen: Bei übergreifenden Einführungszeiten in die italienische Kunst, gegenseitigen Werkstattbesuchen und gemeinsamem kulinarischen Genießen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen