Veranstaltungen

16Feb

NEUgierig auf Ihre Lieferketten? (Online-Veranstaltung)

Mittwoch, 16. Februar 2022 - 19:30 bis 21:30

NEUgierig auf Ihre Lieferketten? (Online-Veranstaltung)

Von Anfang an ein Ungetüm? – Im Juni 2021 hat der Deutsche Bundestag nach jahrelangen Verhandlungen das neue Lieferkettengesetz beschlossen. Es verpflichtet deutsche Unternehmen, in ihren Liefer- und Produktionsketten Umwelt- und Menschenrechtsstandards zu garantieren. Dieses Gesetz birgt gewaltigen sozialethischen Zündstoff. Während Unternehmerverbände von einer »Katastrophe für die deutsche Wirtschaft« sprechen und milliardenschwere Umsatzeinbußen erwarten, sieht die Initiative Lieferkettengesetz sich »am Start, aber noch nicht am Ziel«. Wir führen im Gespräch mit Expertinnen und Experten in das Gesetz ein und diskutieren Konkretisierungen und Auswirkungen exemplarisch an drei verschiedenen Wirtschaftsbereichen mit Bezug zu unserer Region. (Foto: AdobeStock)

18Feb

Gärten – Klöster – Burgen

Freitag, 18. Februar 2022 - 17:00 bis Sonntag, 20. Februar 2022 - 13:30

Gärten – Klöster – Burgen

Seminarreihe zur Vorbereitung einer Studienreise nach Südtirol – Gärten, Klöster und Burgen prägen die Kulturlandschaft Südtirols, die im Rahmen einer Studienreise im Frühjahr 2022 erkundet wird. In mehreren Seminaren wird auf die Begegnung mit der Kultur und den Sehenswürdigkeiten Südtirols vorbereitet. Weiterer Termin: 18. bis 20. März, Studienreise vom 26. April bis 3.Mai 2022.

21Feb

Musik fachfremd unterrichten von der Pike auf

Montag, 21. Februar 2022 - 10:30 bis Dienstag, 22. Februar 2022 - 15:30

Teil 1 – Dieses Seminar wird verlegt auf den 16. bis 17. Mai 2022. Bitte melden Sie sich über diesen Termin an.

22Feb

Stapelfelder Trauerforum

Dienstag, 22. Februar 2022 - 14:30 bis 17:00

Stapelfelder Trauerforum

Bedeutung von Seelsorge in Krisenzeiten – Austauschtreffen für Trauerbesuchsdienste – Das Stapelfelder Trauerforum ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlich Mitarbeitenden im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung. (© Foto: AdobeStock)

23Feb

Gemischte Gefühle: Philosophen und »ihre« Emotionen

Mittwoch, 23. Februar 2022 - 19:30 bis 21:45

Vortrags- und Diskussionsreihe – Einsamkeit: Ein Daseinsgefühl des modernen Menschen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.