Veranstaltungen

08Mär

Brüggen slaan ton Tohörer – den richtigen Ton finnen

Freitag, 08. März 2019 - 17:00 bis Samstag, 09. März 2019 - 15:00

Brüggen slaan ton Tohörer – den richtigen Ton finnen

Warkstäe för evangelsche un katholsche Andachtensprekers för ’t Radio – »Dat kannst’ mi glöven! « – so hett dat Dag för Dag up NDR 1 Radio Neddersassen, een Sendung, de van ’n Büld Lüüe hört wedd. Üm dat de moien Texten noch beter wohrnahmen weern könnt, willt wi bi disse Warkstäe een beten wat an de »Präsentation« arbeiten. Wo find wi den richtigen Ton? Dorto wedd wi de een of anner Andacht ankieken, un uk utprobeern, wo man ’t villicht noch beter vördregen kann.

10Mär

(Un)-Gläubiges Sachsen?

Sonntag, 10. März 2019 - 19:30 bis 22:00

(Un)-Gläubiges Sachsen?

Zweifel.los? Brücken-Wege über den »garstigen Graben« des Un-Glaubens – Ein Abend mit Bischof Heinrich Timmerevers. - Spätestens seit der Neuzeit ist der Zweifel ein großes Thema in der Philosophie (Descartes), aber auch in der Auseinandersetzung mit der Religion. Handelt es sich dabei um ein typisch »modernes« Phänomen? War der Zweifel in anderen Epochen weniger präsent? Die Reihe präsentiert biblische, historische, philosophische und literarische Spuren des Zweifels – und Versuche seiner Überwindung. - Quelle Foto: dpa

11Mär

Studium Fundamentale 2019

Montag, 11. März 2019 - 09:00 bis Dienstag, 12. März 2019 - 17:00

Studium Fundamentale 2019

Wie können junge Menschen in einer modernen Informationsgesellschaft Orientierung im Denken finden? Die Liebfrauenschule hat dazu in Kooperation mit der Katholischen Akademie ein Pilotprojekt entwickelt. Die Veranstaltungsreihe »Studium fundamentale« richtet sich an Schüler/innen der Jahrgänge 10 und 11. In Theorie und Praxis sollen Grundlagen des Denkens und Argumentierens, des sokratischen Hinterfragens, aber auch die Frage, wie wir uns in einer multikulturellen Situation als Menschen (und Christen) verstehen, eingeübt und vertieft werden. Im schulischen Kontext wird das von den Schüler/innen gewählte Thema aus unterschiedlichen fachlichen Perspektiven beleuchtet und vorbereitet: »MedienbewusstSein«. Das zweitägige Seminar soll die jungen Teilnehmenden auf der Grundlage der klassischen Philosophie und Rhetorik inspirieren, eine eigene Haltung zum Thema intellektuell und existentiell zu entwickeln, diese diskursiv zu vertreten und kommunikativ zu vermitteln.

15Mär

Stimm-Fit 50+

Freitag, 15. März 2019 - 15:00 bis Samstag, 16. März 2019 - 15:00

Stimm-Fit 50+

Stimmbildungsseminar für Singbegeisterte ab 50 Jahren – Welche Gesangsstücke auch immer Sie liebgewonnen haben: Wenn Ihre Stimme nicht mehr so will wie Sie, wandelt sich die Freude daran schnell zum Frust. Entscheidend für den gesunden Einsatz Ihrer Stimme sind eine unverkrampfte Körperhaltung, eine fließende Atmung und Weite bei der Tonbildung. In unserem Seminar werden dazu grundlegende Übungen mit der ganzen Gruppe durchgeführt und erläutert. Außerdem werden kurze Chorstücke erarbeitet, so dass das Gelernte gleich in der Praxis angewandt wird. - © Foto: U.Kehrer

18Mär

"Vor-gesetzt-werden ist nicht schwer, Leitung ausüben dagegen sehr?" (Teil I auf Norderney)

Montag, 18. März 2019 - 12:00 bis Freitag, 22. März 2019 - 13:30

"Vor-gesetzt-werden ist nicht schwer, Leitung ausüben dagegen sehr?"   (Teil I auf Norderney)

Weiterbildungsreihe für (angehende) Gruppenleiter/-innen aus Einrichtungen der Eingliederungshilfe – Im Tätigkeitsprofil einer Gruppenleitung in der Eingliederungshilfe gab es in den vergangenen Jahren viele Veränderungen. Auf diese neuen Anforderungen antwortet die Weiterbildungsreihe mit intensiver Verzahnung von Theorie und Praxis sowie integriertem Coaching. Teil II: 24.-26.06.2019, Teil III: 23.-25.09.2019 jeweils in der Katholischen Akademie Stapelfeld, Coaching-Termine in der Katholischen Akademie Stapelfeld: 04.12.2019, 04.03.2020, 11.-12.06.2020 Foto: fotolia

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok