Veranstaltungen

12Feb

Strich für Strich

Freitag, 12. Februar 2021 - 17:00 bis Sonntag, 14. Februar 2021 - 13:30

Strich für Strich

Meditatives Zeichnen nach Zentangle – Zentangle® ist eine Methode des Zeichnens, die von Rick Roberts und Maria Thomas in den USA entwickelt wurde. Der Begriff »Zentangle« setzt sich aus »Zen« und »Tangle« zusammen. Dabei steht »Zen« für den meditativen Aspekt, für das Zur-Ruhe-Kommen. »Tangle« beschreibt verschlungene Muster, die in ihrer ornamentalen Ästhetik verzaubern können. Neben dem künstlerischen Schaffen gewinnt diese Methode durch den Prozess des Zeichnens – als kreativer Impuls für Achtsamkeit und Besinnung. (Bild: Eine nach der Methode des Zentangle® geschaffene Arbeit von Henrike Bratz)

13Feb

Plattdüütsch Warkstäe: Morgen is uk noch een Dag!

Samstag, 13. Februar 2021 - 09:30 bis 17:00

Ein Dag för Schrievers – In de Plattdüütsch Warkstäe laat sik Schrieverlüüe wat to een vörgeven Thema infallen: Riemels, kotte Vertellen, wat ton Höögen, wat ton Smüüstern, man wisse uk wat ton Nahdenken. Mitnanner wedd achteran de Texten dörgahn. So kann dat een of anner manges noch wat verbetert weern, een annern Draih kriegen. Interessieerte sünd dorto van Harten inladen – gern uk all de, de dat eis maal utprobeern möget.

18Feb

Containern: ÜberLebensmittel aus dem Müll

Donnerstag, 18. Februar 2021 - 19:30 bis 22:00

Containern: ÜberLebensmittel aus dem Müll

Perspektiven und Kontroversen – Containern, das Mitnehmen weggeworfener Lebensmittel aus den Müllbehältern z. B. von Supermärkten, bleibt in Deutschland strafbar. Das hat das Bundesverfassungsgericht im August 2020 entschieden. Eine Studentin aus Bakum war vor das höchste deutsche Gericht gegangen. Containern hat eine rechtliche, aber auch eine soziale und eine ökologische Dimension. Wie gehen wir in Deutschland mit Lebensmitteln um? Warum werden jährlich in Deutschland – anders als in einigen unserer europäischen Nachbarländer – über zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen? Und warum müssen gleichzeitig so viele Menschen hier ihre Lebensmittel bei der Tafel beziehen? Diese Fragen wollen wir diskutieren aus sozialer, sozialpolitischer, wirtschaftlicher und juristischer Perspektive. (© Foto: Adobe Stock)

20Feb

Ja – mit Gottes Segen!

Samstag, 20. Februar 2021 - 09:30 bis 17:30

Ja – mit Gottes Segen!

Ehevorbereitung kompakt – Gönnen Sie sich im Vorbereitungs- und Organisationsstress vor Ihrer Hochzeit etwas Zeit füreinander – und lassen Sie sich gleichzeitig für den gemeinsamen Weg inspirieren! In dieser Veranstaltung sprechen wir mit Ihnen über Partnerschaft und Ehe, machen Sie mit dem kirchlichen Eheverständnis vertraut und zeigen Ihnen hilfreiche Wege für den Umgang mit Konflikten und Krisen. Zudem geben wir Anregungen, wie Sie ihren Traugottesdienst ganz persönlich gestalten können. (© Foto: Adobe Stock)

20Feb

»Man müsste Gitarre spielen können …«

Samstag, 20. Februar 2021 - 13:30 bis Sonntag, 21. Februar 2021 - 13:30

Gitarrenkurs für Einsteigende – Sie wollen schon lange Gitarre spielen lernen? In unserem bewährten Anfängerprogramm vermitteln wir die Akkorde C, D, E, G, A, Dm, Em und Am sowie einfache Schlagrhythmen zur Liedbegleitung. Außerdem bekommen Sie alles an die Hand, was Sie für das selbstständige Weiterüben zu Hause brauchen. Bitte bringen Sie eine Gitarre und falls möglich einen Kapodaster mit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.