Veranstaltungen

28Feb

Stimm-Fit 50+

Freitag, 28. Februar 2020 - 15:00 bis Samstag, 29. Februar 2020 - 15:00

Stimm-Fit 50+

Stimmbildungsseminar für Singbegeisterte ab 50 Jahren – Welche Gesangsstücke auch immer Sie liebgewonnen haben: Wenn Ihre Stimme nicht mehr so will wie Sie, wandelt sich die Freude daran schnell zum Frust. Entscheidend für den gesunden Einsatz Ihrer Stimme sind eine unverkrampfte Körperhaltung, eine fließende Atmung und Weite bei der Tonbildung. In unserem Seminar werden dazu grundlegende Übungen mit der ganzen Gruppe durchgeführt und erläutert. Außerdem werden kurze Chorstücke erarbeitet, so dass das Gelernte gleich in der Praxis angewandt wird. - © Foto: U.Kehrer

29Feb

»...denn wir alle haben Teil an dem einen Brot« (1 Kor 10,17)

Samstag, 29. Februar 2020 - 08:45 bis 18:00

»...denn wir alle haben Teil an dem einen Brot« (1 Kor 10,17)

Praxisseminar zur Erlangung der Kirchlichen Beauftragung mit dem Kommunionhelferdienst in Kooperation mit der Abteilung Seelsorge im Bischöflich Münsterschen Offizialat – Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer kommen aus der Gemeinde und üben ihren Dienst für die Gemeinde aus. Sie können Spender der Heiligen Kommunion in der Messfeier wie auch im Krankenhaus, Altenheim oder in einer Hausfeier sein. Der Kurs dient der inneren und äußeren Vorbereitung auf diesen liturgischen Dienst. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlangen damit die »Kirchliche Beauftragung mit dem Kommunionhelferdienst«, die ihnen dann in Form einer Urkunde in der Gemeinde vom Pfarrer überreicht wird. Interessierte wenden sich bitte zuerst an den leitenden Pfarrer ihrer Pfarrei. Die Anmeldung kann nur im Auftrag des Pfarrers über das zuständige Pfarrbüro beim BMO Vechta erfolgen.

29Feb

»Jeder Schnitt bringt Triebe« – Obstbaumschnitt

Samstag, 29. Februar 2020 - 09:00 bis 15:00

»Jeder Schnitt bringt Triebe« – Obstbaumschnitt

Praxisseminar mit Gartenplaner Antonius Bösterling – Im Obstschnitt- Seminar wird Gartenplaner Antonius Bösterling im alten Obstgarten von 1953 praktisch zeigen, was beim Überwachungsschnitt und Verjüngungsschnitt getan werden muss. Junge Obstbäume werden sechs Jahre nach der Pflanzung durch den Erziehungsschnitt in Form gebracht. »Jeder Schnitt bringt Triebe« ist dabei der wichtigste Grundsatz. Dabei wird auch über den Obstbau im Oldenburger Münsterland berichtet, über alte Sorten von Apfel, Birne, Pflaume und Kirsche. - (Foto: fotolia)

02Mär

Musik fachfremd unterrichten von der Pike auf – Teil 2

Montag, 02. März 2020 - 10:30 bis Dienstag, 03. März 2020 - 13:30

Musik fachfremd unterrichten von der Pike auf – Teil 2

Fortbildung in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung an der Universität Vechta – In den fünf Teilen dieses Fortbildungsformats können fachfremd Unterrichtende Ihren "Musikkoffer" auffüllen. In jedem Teil lernen Sie Bewegungslieder, Tänze, Mitspielsätze sowie Gestaltungsideen für Stabspiele, Boomwhacker und Rhythmusinstrumente kennen. Auch gibt es Beispiele zum handlungsorientierten Umgang mit grafischer und klassischer Notation. Die Teile können einzeln gebucht werden und müssen nicht der Reihe nach belegt werden (Foto: fotolia).

02Mär

"Vor-gesetzt-werden ist nicht schwer, Leitung ausüben hingegen sehr?"

Montag, 02. März 2020 - 12:00 bis Freitag, 06. März 2020 - 13:00

"Vor-gesetzt-werden ist nicht schwer, Leitung ausüben hingegen sehr?"

Lehrgang 2020/2021 für (angehende) TeamleiterInnen in Einrichtungen der Eingliederungshilfe – In den vergangenen Jahren gab es vielfältige Veränderungen im Tätigkeitsprofil einer Gruppen-/Teamleitung in der Eingliederungshilfe. Auf diese Anforderungen antwortet diese Weiterbildungsreihe, die sich über insgesamt 14 Monate erstreckt, mit intensiver Verzahnung von Theorie und Praxis sowie integriertem Coaching. Dieses erste Seminar findet auf Norderney statt, alle übrigen in der Katholischen Akademie Stapelfeld. Die Termine sind im Flyer aufgeführt. (Foto: B. Kappenberg)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok