Veranstaltungen

05Okt

Der Baum – Ein Sinnbild des Lebens

Montag, 05. Oktober 2020 - 11:00 bis Donnerstag, 08. Oktober 2020 - 15:00

Der Baum – Ein Sinnbild des Lebens

Fotoworkshop mit Willi Rolfes – Dieser Fotoworkshop widmet sich den Bäumen. Besonders alte und charaktervolle Bäume stehen im Mittelpunkt unseres fotografischen Interesses. Wir wollen dem Baum aber nicht nur als Abbild begegnen, sondern auch als Sinnbild. Als Symbol können Bäume Weg-Weiser sein zur Selbsterkenntnis und zum Verstehen der Welt. Ergänzend zu den fotografischen Erkundungen bereichern Impulsvorträge sowie intensive Bildbesprechungen das Programm. - (Foto: W. Rolfes)

06Okt

Silver-Slam zum Thema AnSehen

Dienstag, 06. Oktober 2020 - 11:00 bis Freitag, 09. Oktober 2020 - 13:30

Silver-Slam zum Thema AnSehen

Der Poetry-Slam für Leute mit viel Erfahrung – Silver-Slammer sind Leute mit viel Erfahrung, die etwas zu sagen haben. Poetry-Slam, Preacher Slam, das sind inzwischen etablierte Formate: Junge Leute sagen laut und deutlich, was sie denken – über Gott und die Welt in Reimform oder in Prosa, aber am Ende immer vor Publikum. Jetzt sind die Silver-Slammer dran, die Leute mit Lebenserfahrung. Wir suchen genau Sie …! In diesem Workshop arbeiten Sie an ihrem Text zum Thema AnSehen und Ihrem Auftritt. Wir unterstützen Sie dabei. Höhepunkt ist der abschließende Auftritt im Cloppenburger Kulturbahnhof – wenn Sie sich trauen!

07Okt

AnSehen: Das »Würde­volle« Leben

Mittwoch, 07. Oktober 2020 - 19:30 bis 21:30

AnSehen: Das »Würde­volle« Leben

Patienten-Würde – Laut Artikel 1 unseres Grundgesetzes gilt die Würde des Menschen als unantastbar. Worin ist diese Würde begründet? Haben auch Tiere eine Würde? Die Abendreihe stellt unterschiedliche Würde-Konzepte vor und beleuchtet dabei neben philosophischen und theologischen Perspektiven auch kosmologische, evolutionsbiologische und medizinische Annäherungen an das Thema. An diesem Abend lautet das Thema: "Patienten-Würde - Perspektiven der Beziehungsmedizin"

09Okt

Studientag Platt in de Kark

Freitag, 09. Oktober 2020 - 10:00 bis 17:00

Studientag Platt in de Kark

Studientag in Zusammenarbeit mit dem Karkenkring und der AG Plattdüütsch in de Kark – Lange bevor Martin Luther die Bibel ins Hochdeutsche übersetzte, gab es schon niederdeutsche Übertragungen. Was bedeutet: Platt in de Kark is eigens nicks Neies. Veel ehrder as in de katholschen Kark, speelt Platt in de evangelschen Kark all lang een Rull. Un mit de Johrn is Platt to een ökumenisch Brüggen worn. Dieser Studientag möchte Möglichkeiten und Wege für mehr plattdeutsche ökumenische Begegnungen aufzeigen – und das ganz praktisch im miteinander Beten, Singen, Gottesdienst Feiern.

09Okt

Dresden - Galerie Neue Meister

Freitag, 09. Oktober 2020 - 17:00 bis Sonntag, 11. Oktober 2020 - 13:30

Dresden - Galerie Neue Meister

Seminarreihe zur Vorbereitung einer Studienreise – Herzlich laden wir Sie zu einem weiteren Vorbereitungsseminar der Studienreise nach Dresden und Prag ein, die vom 29. April bis 6. Mai 2021 stattfindet. An diesem Wochenende steht die Galerie Neue Meisterauf dem Programm. Seit 1830 begann in der Dresdener Gemäldegalerie der Ankauf von Gemälden zeitgenössischer Kunst, die in dieser Zeit von der Romantik geprägt ist. Ab 1879 wurden auch ausländische Werke angekauft, die die Abteilung der Klassischen Moderne ergänzen und bereichern. Die Kunst der Gegenwart ist durch Arbeiten z.B. von Georg Baselitz, Gerhard Richter und NeoRauch mit prominenten Werken vertreten. Für die Studienreise planen wir einen Besuch der Semperoper. Auf dem Programm steht Giacomo Puccinis berühmte Oper „La Bohème“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.