Veranstaltungen

24Aug

Plattdüütsch Warkstäe – Ein Dag för Schrievers

Samstag, 24. August 2019 - 09:30 bis 17:00

Plattdüütsch Warkstäe – Ein Dag för Schrievers

Wat den een sien Uul … – In de Plattdüütsch Warkstäe Stapelfeld laat sik Schrieverslüüe wat to een vörgeeven Thema infallen: Riemels, kotte Vertellen, Geschichten. In ’n Koppel wedd dor achteran mitnanner över prootet. So krigg manges noch een betern Dreih an sien Wark. Dor kummp alltied een muntern Koppel binanner. Kiek maal to! Maak mit! Dat maakt Pläseer!

29Aug

Textile Wandbilder: Kleine Serien erzählen Geschichten

Donnerstag, 29. August 2019 - 16:00 bis Sonntag, 01. September 2019 - 13:30

Textile Wandbilder: Kleine Serien erzählen Geschichten

Kreative Auseinandersetzung in der Textilkunst – Wer mehr als ein (kleines) Werk erschafft, kann Geschichten und Ideen in verschiedenen Entwürfen erzählen, ohne ein einzelnes Werk zu überfrachten. In diesem Kurs werden Ideen für Entwürfe und die Komposition von Serien vorgestellt und ausprobiert. Sie gehen von eigenen Bildern und Themen aus und erproben verschiedene Wege der Textilen Gestaltung mittels Collage- und Mixed Media Techniken.

30Aug

Lebensraum Moor – Hier leben Spezialisten

Freitag, 30. August 2019 - 17:00 bis Samstag, 31. August 2019 - 17:00

Lebensraum Moor – Hier leben Spezialisten

Entdeckertouren – Vor unserer Haustür liegen sehr unterschiedliche und vielfältige Natur- und Lebensräume. Doch wissen wir überhaupt, welche Schätze nur darauf warten, von uns (wieder) entdeckt zu werden? Das Umweltzentrum lädt in Kooperation mit der NABU Bezirksgruppe Oldenburger Land ein, auf Entdeckertour zu gehen. Wir werden uns jeweils einen bestimmten Lebensraum vornehmen, seine individuellen Eigenschaften kennenlernen und natürlich darf eine von Experten begleitete Exkursion nicht fehlen. - (Foto: W. Rolfes)

30Aug

Philosophische Bestseller im Gespräch

Freitag, 30. August 2019 - 19:30 bis 21:30

Philosophische Bestseller im Gespräch

Die Reihe präsentiert auch in diesem Jahr wieder philosophische Neuerscheinungen und angesagte Bestseller. Ausgewählt werden Werke, die allgemeinverständlich und lebensnah Fragen der Zeit aufgreifen oder helfen, die eigene Existenz zu deuten. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für eine fruchtbare Teilnahme ist es aber sinnvoll, das jeweilige Buch gelesen zu haben. Der Titel wird im Vorfeld über die Tagespresse und unsere Verteiler bekannt gegeben. - (Bild: Das Buch des Lebens, Motiv aus dem Stapelfelder Triptychon von Egbert Verbeek)

31Aug

Ja – mit Gottes Segen!

Samstag, 31. August 2019 - 09:30 bis 17:30

Ja – mit Gottes Segen!

Ehevorbereitung kompakt in Kooperation mit dem Fachbereich Ehe und Familie im Bischöflich Münsterschen Offizialat – Gönnen Sie sich im Vorbereitungs- und Organisationsstress vor Ihrer Hochzeit etwas Zeit füreinander – und lassen Sie sich gleichzeitig für den gemeinsamen Weg inspirieren! In dieser Veranstaltung sprechen wir mit Ihnen über Partnerschaft und Ehe, machen Sie mit dem kirchlichen Eheverständnis vertraut und zeigen Ihnen hilfreiche Wege für den Umgang mit Konflikten und Krisen. Zudem geben wir Anregungen, wie Sie ihren Traugottesdienst ganz persönlich gestalten können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok