Veranstaltungen

23Feb

Stapelfelder Trauerforum: Trauer bei Männern und Frauen – gibt es da Unterschiede?

Dienstag, 23. Februar 2021 - 14:30 bis 17:00

Das Stapelfelder Trauerforum ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Akademie mit der Gemeindecaritas in den Dekanaten Cloppenburg, Vechta und Friesoythe sowie dem Hospizdienst im Landkreis Cloppenburg. Es greift Fragen und Inhalte auf, die sich in der Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Trauerbesuchsdienst, der Trauerbegleitung oder dem Hospizdienst stellen. Gleichzeitig dienen die Studiennachmittage auch dem gemeinsamen Austausch, der Begegnung und gegenseitigen Stärkung.

01Mär

Reportage-Fotografie: Geschichten erzählen mit der Kamera

Montag, 01. März 2021 - 11:00 bis Mittwoch, 03. März 2021 - 17:00

Reportage-Fotografie: Geschichten erzählen mit der Kamera

Gordon Welters arbeitet seit 1998 freiberuflich als Fotojournalist, vorwiegend für nationale und internationale Magazine und Zeitungen sowie für Nichtregierungsorganisationen, Unternehmen und Werbeagenturen. Seine Arbeiten erschienen in renommierten Medien wie der New York Times oder National Geographic. Die Reportage-Fotografie gilt als Königsdisziplin der journalistischen Bildberichterstattung. In diesem Workshop vermittelt Gordon Welters umfangreiches Wissen über Struktur und Aufbau von Fotoreportagen, legt den Schwerpunkt auf die Konzeption und Realisierung eigener Bildserien, bietet Hilfestellungen beim Editieren und schließt mit einer ausführlichen Bildbesprechung. (Foto: Gordon Welters)

03Mär

Zurück zur Natur - Impulse zum ÜberLeben

Mittwoch, 03. März 2021 - 19:30 bis 21:45

Zurück zur Natur - Impulse zum ÜberLeben

Der Weckruf des Jean-Jacques Rousseau – In seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag im Jahre 2011 hat Papst Benedikt den Eigenwert der Natur hervorgehoben und daraus Impulse für ein nachhaltiges Leben abgeleitet: »Wir müssen auf die Sprache der Natur hören und entsprechend antworten.« Mit dieser Mahnung steht er nicht allein. Die Reihe nimmt alte und neue Einsichten aus Philosophie, Theologie und Wissenschaft auf, die zu einer ganzheitlichen ökologischen Perspektive inspirieren können. (© Foto: W. Rolfes)

05Mär

Von den Elbwiesen zu den Moldaubrücken

Freitag, 05. März 2021 - 17:00 bis Sonntag, 07. März 2021 - 13:30

Von den Elbwiesen zu den Moldaubrücken

Seminar zur Vorbereitung einer Studienreise nach Dresden und Prag – Erkunden Sie mit uns das Elbflorenz und die Goldene Stadt abseits der Touristen-Hotspots. Auch das reizvolle Umland der Städteperlen wartet auf uns. Zu den Höhepunkten der Reise gehören ein Abend in der Semperoper und ein Konzertbesuch in Prag. In diesem Vorbereitungsseminar widmen wir uns als Kolleggruppe verschiedenen Themenfeldern aus Kunst, Architektur und Musik.

05Mär

Zukunft mit LEIDENSCHAFT gestalten

Freitag, 05. März 2021 - 17:00 bis Sonntag, 07. März 2021 - 13:30

Zukunft mit LEIDENSCHAFT gestalten

Seminar in Kooperation mit dem Landes-Caritasverband für Oldenburg e. V. – Studien belegen: Wer sich freiwillig engagiert, hat Spaß dabei. Diese Erkenntnis ist allerdings etwas dürftig, um zu erklären, weshalb so viele Menschen anderen ihre freie Zeit schenken. In diesem Seminar geht es um die Entdeckungen der eigenen „Leidenschaften“. Wir bringen junge Erwachsene und Menschen jenseits der 60 zusammen um generationsübergreifende Begegnungen zu fördern, Einblicke in unterschiedliche Lebenswelten zu bekommen und Kompetenzen, wie Lebenserfahrung, Mut und Netzwerke auszutauschen. Dieses Seminar wird gefördert durch die Glücksspirale.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.