Studienreisen, Konzerte, Lesungen

13Jul

Poetischer Abend im Apfelgarten

Samstag, 13. Juli 2024 - 16:00 bis 22:00

Poetischer Abend im Apfelgarten

Folk un mehr up Platt un Hoch un anner Spraaken – Das Sternenzelt im Apfelgarten bietet einen wunderbaren Rahmen für einen poetischen Sommerabend. Blütenduft, Lieder und Gedichte, dass passt gut zusammen. Wunderbare Arrangements voller instrumentaler und stimmlicher Vielfalt, die das Herz erreichen, poetische Bilder, die die Seele berühren, werden für einen zauberhaften Abend sorgen.

Dabei reicht das Angebot der beteiligten Bands und Singer-Songwriter von Musik aus Schottland und Irland, den Niederlanden, Blues und Boogie, Folk und mehr. Mit dabei: Marie’s Wedding, Plattmaakers, Bert Hadders, Heiko Arend, Loopings und das Otto Groote Ensemble.

Bei Regenwetter findet die Veranstaltung in der Akademie statt.

02Dez

Marcel Schütz: Kleine Weihnachtssoziologie

Montag, 02. Dezember 2024 - 19:30 bis 22:00

Buchvorstellung mit Lesung – Weihnachten ist zwar nicht das einzige wichtige Fest des Jahres, doch für viele Menschen (fast) unbestritten das größte. Die faszinierende Strahlkraft dieser Tage ist ohne Vergleich, wie sich beileibe nicht nur an den Überstunden für Backöfen und einer eklatanten Wiederholungsrate von Filmklassikern ablesen lässt. Doch was macht diesen letzten Monat des Jahres, Wochen der Muße und der Hektik zugleich, so besonders? Der Soziologe Marcel Schütz nimmt uns mit auf seinen Streifzug durch eine wahrlich berauschende Zeit voller Erwartungen – und mancher Enttäuschung. Er führt in den Zauber des Schenkens ein und streift manch fromme Wünsche nach Versöhnung und Zusammenhalt. Dabei werden Erinnerungen an Lichter und Klänge der Kindheit wach und eine Reihe an Möglichkeiten entdeckt, den schlimmsten Sinnkrisen der festlichen Momente lieber gleich aus dem Weg zu gehen. Am Ende dieser Reise steht die Einsicht, dass wir Weihnachten zwar ein Leben lang feiern, das aber immer noch nicht wirklich leid sind. Die Gründe verrät dieses Buch. Der Autor Dr. Marcel Schütz ist Professor an der Northern Business School Hamburg. Daneben lehrt er an den Universitäten Oldenburg und Bielefeld. Das Buch erscheint im November 2024.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.