Auch feste Kreise und Gruppen können sich zu Seminaren in unserem Hause anmelden. Wir bieten nicht nur den Service des Hauses an, sondern auch die Kompetenzen unseres Dozententeams.

Themenvorschläge für Gruppen:

Pfarrgemeinderäte und Sachausschüsse

z. B. zur Verbesserung der Gremienarbeit sowie zu theologischen, katechetischen und spirituellen Themen.


Lehrerkollegien

z. B. zu schulinternen Lehrerfortbildungen sowie zu Klausurtagungen zu Fragen des Schulprofils und des Schulklimas.


Kranken- und Altenpflegeschulen

z. B. zur Auseinandersetzung mit Sterben, Tod, Trauer und Krisen sowie zur Kommunikation und Teamarbeit im pflegerischen Bereich.


Familienkreise

z. B. zu Seminaren über Erziehungsfragen sowie zu gewünschten Themen aus den Angeboten unseres Dozententeams (vgl. die Angebote im Programmheft »Seminare für Familien«).


Junge Erwachsene

z. B. zu Workshops zur Selbst- und Sinnfindung, zur Vorbereitung auf das Berufsleben und zum gesellschaftlichen Engagement.


Seniorengruppen

z. B. zu Gesprächs- und Begegnungstagen über Lebens- und Glaubensfragen.


Natur- und Umweltschutzgruppen

z. B. zum Erfahrungsaustausch zwischen Fachleuten, Engagierten und Interessierten.


Theater- und Kulturgruppen

z. B. zu Probetagen und zur Beratung in künstlerischen und organisatorischen Fragen.


Führungs- und Leitungskräfte

z. B. zu Fortbildungsseminaren über Themen wie Kommunikation, Führungsstil, Burn-out, Mobbing und Teamtraining.


Selbsthilfegruppen

z. B. zum Austausch über die persönliche Situation und zur Weiterbildung.


Heimat-, Bürger- und Geschichtsvereine

z. B. zur Auseinandersetzung mit Fragen zur regionalen und kulturellen Identität sowie mit der Bedeutung von Regionalsprachen.


Gerne berät Sie Frau Petra Rose in unserem Planungsbüro: Tel. (04471) 188-1117.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen