Stapelfelder Fotoforum

15Feb

Inspiration Natur

Freitag, 15. Februar 2019 - 17:00 bis Sonntag, 17. Februar 2019 - 13:30

Inspiration Natur

8. Stapelfelder Fototage – Die inspirierende Kraft der Natur für die Fotografie ist das Leitthema der 8. Stapelfelder Fototage. Vorträge über gestalterische Grundfragen sowie über Themen, Projekte und Ziele der Naturfotografie werden durch ergänzende Workshops bereichert. Auch soll zu Beginn über das Verhältnis von Naturfotografie und den Naturwissenschaften nachgedacht werden. Wir laden herzlich ein zu Fototagen des inhaltlichen Austauschs, des sinnlichen Erlebens und natürlich auch der Begegnung.

01Mär

Nur Mut – Fotografie für Einsteiger

Freitag, 01. März 2019 - 14:30 bis Sonntag, 03. März 2019 - 13:30

Nur Mut – Fotografie für Einsteiger

Einführung in die Digitalfotografie – Die technischen Möglichkeiten einer Digitalkamera und ihre Besonderheiten werden in diesem Seminar ebenso vermittelt wie die Grundprinzipien des gelungenen Fotografierens. Dabei liegt der besondere Schwerpunkt auf dem Fotografieren ohne die Automatikeinstellung. Welche besonderen Möglichkeiten eröffnen sich im Modus M? Nach der »grauen Theorie « soll vor allem viel fotografiert werden, wobei sich ausführliche Bildbesprechungen anschließen. - © Foto: A. v. Brill

13Mai

Der Baum – Ein Sinnbild des Lebens

Montag, 13. Mai 2019 - 11:00 bis Donnerstag, 16. Mai 2019 - 15:00

Der Baum – Ein Sinnbild des Lebens

Fotoworkshop mit Willi Rolfes – Dieser Fotoworkshop widmet sich den Bäumen. Besonders alte und charaktervolle Bäume stehen im Mittelpunkt unseres fotografischen Interesses. Wir wollen dem Baum aber nicht nur als Abbild begegnen, sondern auch als Sinnbild. Als Symbol können Bäume Weg-Weiser sein zur Selbsterkenntnis und zum Verstehen der Welt. Ergänzend zu den fotografischen Erkundungen bereichern Impulsvorträge sowie intensive Bildbesprechungen das Programm. - Foto: W. Rolfes

16Mai

Farben – Fotos - Frühsommer

Donnerstag, 16. Mai 2019 - 15:30 bis Sonntag, 19. Mai 2019 - 13:30

Farben – Fotos - Frühsommer

Foto-Workshop und weitergehende Vorträge zur Naturfotografie – Ende Mai ist eine besondere Zeit für die Naturfotografie. Üppiges Grün sprießt in jeder Ecke, die Laubgewänder von Bäumen und Büschen sind voll entfaltet und zahlreiche Blumen leuchten in bunten Farben. Zudem offenbart die Insektenwelt im Frühsommer eine erstaunliche Formen- und Farbvielfalt. Kurzum: Alles in der Natur ist wieder zum Leben erwacht. Für Fotografen ist das die spannendste Jahreszeit, um sich der Landschafts- oder Makrofotografie zuzuwenden, denn Motive sind reichlich vorhanden. Wir wollen versuchen, das wiedererwachte Leben mit der Kamera einzufangen, das Grün der Pflanzen in allen seinen Farbabstufungen einzufangen und mit Tieren und Blumen bunte Akzente zu setzen. - © Foto: Karsten Mosebach

21Jun

Menschenbilder

Freitag, 21. Juni 2019 - 14:30 bis Sonntag, 23. Juni 2019 - 13:30

Einführung in die Porträtfotografie – Bilder von Menschen haben eine lange malerische Tradition, die im 19. Jahrhundert durch das neue Medium der Fotografie Konkurrenz bekommen hat. Aber wie die Malerei kann auch die Fotografie nicht nur das Äußere eines Menschen abbilden, sondern auch die Persönlichkeit und den Charakter eines Menschen ins Bild setzen. In diesem Seminar geht es um den richtigen Blick für das Fotografieren von Menschen, wobei natürlich auch technische Fragen besprochen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok