Theologie und Spiritualität

11Apr

Religiös begleiten: Die passenden Worte finden in der Alten- und Krankenpflege

Donnerstag, 11. April 2019 - 09:30 bis Freitag, 12. April 2019 - 16:00

Rüsttage für Mitarbeiter/innen in der Alten- und Krankenpflege – Sie kennen es aus Ihrem Arbeitsalltag. Oft ist es neben den vielen alltäglichen Erwartungen eine zusätzliche Herausforderung, im Umgang mit Sterbenden sowie deren Angehörigen die richtigen Worte zu finden sowie korrekt und pietät- 82 83 voll zu handeln. Gerade in kirchlichen Pflegeeinrichtungen sollte man erwarten dürfen, dass hier am Ende des Lebens gut begleitet wird. Um Ihnen hier den Umgang zu erleichtern, soll in diesem Seminar geeignetes Rüstzeug an die Hand gegeben werden, um Kranke, Sterbende und Angehörige in dieser häufig angespannten Situation (auch religiös) zu unterstützen.

17Apr

Stapelfelder Passionsspiele – Spiel des Lebens?

Mittwoch, 17. April 2019 - 17:00 bis Sonntag, 21. April 2019 - 10:00

Stapelfelder Passionsspiele – Spiel des Lebens?

Die Kar- und Ostertage bewusst als Paar erfahren – Die Passion. Eine bekannte Geschichte, häufig vertont, verfilmt und auf Bühnen gebracht. Die Geschehnisse der letzten irdischen Tage des Jesus von Nazaret in Jerusalem – mehr als nur eine gute Story, die etwas mit meinem Leben zu tun hat? Wir möchten uns dieser Frage in der Karwoche stellen und bewusst Gemeinschaft leben: Die liturgischen Feiern der Karwoche gemeinsam erleben, aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und neue Zugänge zur Leidensgeschichte und zu ihrer Bedeutung für das eigene Leben finden. Wie sieht die Passionsgeschichte der Natur aus? Wie vielschichtig und facettenreich sind die Charaktere auf dem Bühnenboden der Passion? So begeben wir uns auf einen spannenden, außergewöhnlichen, gemeinsamen Weg nach Ostern. Angesprochen sind Paare jeden Alters, die dem eigentlichen Kern der Feiertage einmal wieder mehr Raum geben möchten. - Bild: Die mittelalterlichen Passionsspiele waren Motivquelle für viele Altarbilder wie hier das Tafelbild von Derick Baegert aus der Zeit um 1470.

10Mai

Ein Wochenende wie in Taizé

Freitag, 10. Mai 2019 - 17:00 bis Sonntag, 12. Mai 2019 - 13:30

Ein Wochenende wie in Taizé

»Was ist das für ein Frieden, den Gott schenkt? Es ist zunächst innerer Frieden, Frieden des Herzens. Er erlaubt es, einen hoffnungsvollen Blick auf die Welt zu richten, wenn auch oft Gewalt und Konflikte sie zerreißen.« So schrieb der Gründer der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé vor seinem Tod. Im Wunsch nach diesem Frieden des Herzens kommen wir auch in diesem Jahr wieder zu Gebet und Gesang, Bibelarbeit und Gespräch, Workshops und unbeschwertem Miteinander in Stapelfeld zusammen. Foto: U. Kehrer

14Mai

»Damit es ein Fest wird!«

Dienstag, 14. Mai 2019 - 19:30 bis 22:00

»Damit es ein Fest wird!«

Ehevorbereitung kreativ – Gestalten Sie Ihr kirchliches Hochzeitsfest ganz persönlich und individuell! In diesem Abendkurs machen wir Sie mit den Riten und Symbolen der Trauung vertraut. Sie erfahren alles über den Ablauf, die Elemente und die Gestaltungsmöglichkeiten des Gottesdienstes – und wir machen Ihnen Vorschläge für Lieder, Texte und Geschichten.

29Jun

Zeit für uns Zwei – Auszeit zu zweit

Samstag, 29. Juni 2019 - 14:00 bis 18:30

Zeit für uns Zwei – Auszeit zu zweit

Oasen-Tag für Paare in Kooperation mit dem Fachbereich Ehe und Familie im Bischöflich Münsterschen Offizialat – An diesem »Ferientag« vom Alltag möchten wir Paaren Zeit geben, die Lebendigkeit, Liebe und Schönheit ihrer Beziehung wieder neu zu spüren und auszudehnen: Gesprächsangebote, Gelegenheit zu einem Spaziergang, miteinander schönen Texten oder der Musik lauschen. Eine Auszeit zu zweit mit neuen Impulsen für die Partnerschaft. Der Tag schließt mit einem Segnungsgottesdienst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok