Auf dem Wallfahrtsweg von Stapelfeld nach Bethen

Auf dem Wallfahrtsweg von Stapelfeld nach Bethen

Unter dem Leitgedanken „Wandern-Brückentag-Pilgern: eine Auszeit vom Alltag“ laden der Heimatverein und die Katholische Akademie Stapelfeld In-teressierte am Mittwoch, 04.September zu einem Pilgertag ein. Los geht es um 09.15 Uhr an der Kreuzweganlage an der Kirche Heilig Kreuz in Stapelfeld. Über Vahren, Schmertheim, Ambühren und den Bührener Tannen geht es auf einem ca. 12 km langen Weg zu Fuß zur Gnadenkapelle nach Bethen. Stationen mit kleinen Impulsen laden zwischendurch zum Innehalten ein. Zur körperlichen Stärkung wird am Ende des Pilgerweges in Bethen bei der Restauration Maria Rast einge-kehrt. Von dort werden - auf Wunsch- Fahrzeuge der Akademie für den Rück-transport nach Stapelfeld bereitgestellt. Der Kostenbeitrag beträgt € 15,00 pro Person. Die Leitung haben der Vorsitzende des Heimatvereins Bernd Tabeling und Dozent Heinrich Siefer von der Katholischen Akademie Stapelfeld. Anmeldungen für diese Tour sind möglich bis zum 30.August bei Bernd Tabeling (04471/6444) und Inge Antons (04478/1281)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok