„Brennen ohne auszubrennen“

„Brennen ohne auszubrennen“

Seminar in Zusammenarbeit mit der Kath. Polizeiseelsorge – „Brennen ohne auszubrennen“ hieß in diesem Jahr das Thema eines zur Tradition gewordenen Oster- Familiensemars in Zusammenarbeit mit der Polizeiseelsorge im Bistum Münster. Jung und Alt konnten sich auf verschiedenste Weise mit der Geschichte und den Umgang mit der Zeit auseinandersetzen, über Entschleunigung philosophieren und lebenspraktische Konzepte der Life-Work-Balance kennenlernen. Höhepunkt des Rahmenprogrammes: Siegerehrung auf dem Balkon der Akademie. Auch 2013 haben Kinder und Jugendliche beim Fussball gegen die Erwachsenen den umkämpften Pokal heimgeholt. Foto: KAS

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok