Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt

Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Katholischen Akademie zur Vorstellung des neuen Jahresprogramms am ersten Adventssonntag wurde Dr. Martin Feltes in das Amt des Pädagogischen Direktors eingeführt. „Mehr als dreißig Jahre wirkt Dr. Feltes als Dozent in der Akademie. Mit seiner Erfahrung und seinen Kenntnissen ist er mit Sicherheit eine gute Wahl“ erläuterte der Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Kardinal von Galen, Prof. Dr. Franz Bölsker, diese Ernennung. Der neue Pädagogische Direktor bedankte sich für das Vertrauen und betonte: Es sei eine Freude mit den großartigen Talenten im Dozententeam sowie mit allen so wertvollen Dienstbereichen des Bildungshauses zusammenzuarbeiten.

Diese Talente wurden sichtbar und hörbar, als mit Impulsen aus den verschiedenen Fachbereichen das kommende Jahresthema „Über Brücken“ vorgestellt wurde. So beleuchtete Dr. Franziska Zumbrägel das Brückenmotiv in der Biochemie, während Heinrich Siefer die Sprache als Brücke mit einem plattdeutschen Lied von Klaus Groth anklingen ließ. „Der Hammer Gottes“ war der Titel eines höchst humorvollen Dialogs zwischen Pfarrer Dr. Marc Röbel und Alexander Rolfes über die Philosophie und Persönlichkeit von Gilbert Keith Chesterton, der mit seiner Romanfigur „Father Brown“ auch in die Literaturgeschichte eingegangen ist. Bernd Kleyboldt hat mit einem Überbrückungskabel seine Arbeit in der Akademie zusammengefasst, und Dr. Ulrike Kehrer steuerte einen musikalischen Impuls bei. Unter ihrer Regie sang das Dozententeam den Klassiker „Bridge over troubled water“ von Simon & Garfunkel, wobei die über 150 Gäste mit in den Refrain einstimmten. Die Brücke als Symbol der Vermittlung und Verbindung war das Thema von Dr. Martin Feltes. Der neue Pädagogische Direktor erinnerte an das Leitbild der Akademie als Brücke zwischen Kirche und Gesellschaft sowie an ihren Dialogauftrag: „Wir alle müssen Brückenbauer sein in einer Zeit des Brexit, neuer Nationalismen und beängstigender Spaltungs- und Polarisierungstendenzen.“

© Fotos: W. Rolfes

Galerie

Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt Dr. Martin Feltes als Pädagogischer Direktor eingeführt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen