Singen und Bewegen in der Kita

Singen und Bewegen in der Kita

Dreiteilige Fortbildung in der Katholischen Akademie Stapelfeld – Singen und Bewegen: Beides machen Kinder voller Begeisterung, wenn sie Gelegenheit dazu haben und Anregungen erhalten. In der Grundlagenschulung „Singen im Kita-Alltag“ werden Erzieher/innen an die kindgerechte musikalische Arbeit mit ihren Gruppen herangeführt. Unter Leitung von Barbara Völkel beschäftigen sich die Teilnehmer/innen mit ihrer eigenen Singstimme und den physiologischen Unterschieden zwischen Kinder- und Erwachsenenstimme. Sie erhalten eine Einführung in die Notenschrift und die Tonsilben- und Rhythmussprache. Besonders ausgiebig geht es um Kinderstimmbildung, Singen und Bewegen sowie um Beispiele für das Einführen und Üben von Lieder. Die Inhalte sind an den Schulungen von „Toni singt“ orientiert, dem bewährten nordrhein-westfälischen Sing-Frühförderprojekt.

Gefördert wird die dreiteilige Fortbildung durch die Initiative KITAMUSICA des Chorverbands Niedersachsen-Bremen. Sie findet am 07., 14. und 21.11.18 in der Katholischen Akademie Stapelfeld statt. Musikalische Vorkenntnisse werden zur Teilnahme nicht vorausgesetzt, nur Freude an Gesang und Bewegung.

Weitere Informationen unter www.ka-stapelfeld.de/programm oder 04471/1881132.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen