Jahresthema "wieJetzt"?

30Aug

Stimm-Fit 50+

Freitag, 30. August 2024 - 15:00 bis Samstag, 31. August 2024 - 15:00

Stimm-Fit 50+

Stimmbildung und Chorgesang für Hobbysänger:innen ab 50 Jahren – In diesem beliebten Seminarformat wollen wir Ihnen helfen, Ihre Stimme gesund und wohlklingend einzusetzen und altersbedingten Abbauprozessen entgegenzuwirken. Dazu nehmen wir Körperhaltung, Atemmuskulatur, Zwerchfell und Stimmapparat in den Blick und machen grundlegende Übungen, wie man sie stimmfreundlich aktiviert. Wir führen diese Übungen mit der Gesamtgruppe durch und erläutern ihre Funktionen einfach und umfassend. Außerdem wenden wir das Geübte direkt in der Praxis an, indem wir überschaubare und Freude machende Chorstücke einstudieren. So wissen Sie über das Seminar hinaus, worauf Sie in Ihrem Sing-Alltag achten können. Bitte tragen Sie bei Ihrer Anmeldung im Feld "Mitteilungen" (unter Sonstiges) ein, in welcher Stimme (Sopran, Alt, Bass, Tenor) Sie singen. (Foto: Adobe Stock)

31Aug

Cancel Culture und die Gefährdungen der demokratischen Ordnung

Samstag, 31. August 2024 - 09:30 bis Sonntag, 01. September 2024 - 13:00

Offene Tagung für politisch Interessierte in Kooperation mit der Universität Vechta – Cancel Culture ist in aller Munde, obwohl die meisten gar nicht so recht verstanden haben, was damit genau gemeint wird. Tatsächlich führt der aus der us-amerikanischen Debatte übernommene Kampfbegriff mittlerweile auch in Deutschland ein Eigenleben. Dieses ist dadurch gekennzeichnet, dass jede politische Seite der anderen ein Canceln, eine Abwertung der je eigenen Meinung, unterstellt. Die falsche Meinung im öffentlichen Raum zu haben, wird damit zum grundsätzlichen Problem für die Bürger im gesellschaftlichen Diskurs miteinander, der zunehmend fragmentiert erscheint, weil jeder sich nur noch in den Filter-Blasen der eigenen geschätzten Social-Media-Welt unterhält. Hinzu kommt ein verstärktes Misstrauen gegen jede Form der öffentlichen Kommunikation, weil auf allen Gebieten des modernen Lebens jederzeit eine Cancel-Attacke auf die eigene Sichtweise befürchtet wird. Die Mehrzahl der Bundesbürger hält daher die Meinungsfreiheit für gefährdet, wenn nicht sogar für bereits grundsätzlich außer Kraft gesetzt. Die Tagung wird hierzu in verschiedenen Perspektiven auf Erscheinungsformen der Cancel Culture in Bereichen von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur eingehen und Optionen für Verhaltensmaßnahmen und Gegenstrategien diskutieren.

03Sep

Nimm dir Zeit für dich selbst ... dann kannst du auch besser für andere da sein

Dienstag, 03. September 2024 - 09:00 bis 16:00

Seminar für Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53b SGB XI – Um als Betreuungskraft mit älteren oder bedürftigen Menschen liebevoll und professionell umgehen zu können, ist es eine wichtige Voraussetzung, für sich selbst und seine eigene Gesundheit zu sorgen. In diesem Seminar lernen Sie nicht nur ihre eigenen Warnsignale für Stress zu erkennen, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten, in Ihrem Alltag rechtzeitig gegenzusteuern. Auch eigene Beispiele zu schwierigen Situationen aus Ihrem Betreuungsalltag sind willkommen. Die Teilnahme wird mit 8 Unterrichtsstunden im Rahmen der jährlichen Fortbildung von Betreuungskräften nach § 53b SGB XI bescheinigt.

06Sep

Logos lacht

Freitag, 06. September 2024 - 17:00 bis Sonntag, 08. September 2024 - 13:30

Vom Sinn des Humors in Krisenzeiten – Mit Blick auf die regionalen und globalen Krisenherde unserer Zeit ist vielen das Lachen längst vergangen. Für Viktor E. Frankl hingegen war das befreite Lachen besonders in Krisenzeiten eine heilsame menschliche Möglichkeit: die Fähigkeit zu Selbstdistanzierung und Selbsttranszendierung. In seiner autobiographischen Schrift »… trotzdem Ja zum Leben sagen« nennt er den Humor eine wichtige »Waffe der Seele zu ihrer Selbsterhaltung «. Ein humorvolles Weltverhältnis kann Ausdruck der »Trotzmacht des Geistes« sein. Unsere Tagung fragt nach der Bedeutung des Humors im Werk Frankls, nach den anthropologischen und existenzphilosophischen Wurzeln seines Menschenbildes, aber auch nach den logotherapeutischen und philosophischen Perspektiven des Themas für das 21. Jahrhundert. Dazu gehört auch die subversive politische und gesellschaftliche Bedeutung des Humors. Die Tagung, die auch für Nicht-Mitglieder geöffnet ist, besteht aus Vortragsimpulsen mit Diskussion und praktisch ausgerichteten Arbeitskreisen. Das Seminar ist zugleich die Jahrestagung der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalytische Psychotherapie (GLEP). Das Angebot steht allen Suchenden und Neugierigen offen.

07Sep

Studientag Chorklasse - Fokus: Stimmbildung

Samstag, 07. September 2024 - 10:00 bis 17:00

Studientag Chorklasse - Fokus: Stimmbildung

Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Landesmusikakademie Niedersachsen – Neue Unterrichtsideen sammeln und sich untereinander vernetzen: Dazu bietet der Studientag Chorklasse mit seinen Workshops, Präsentationen und Diskussionsforen beste Gelegenheit. Ob angehende oder erfahrene Chorklassenlehrkraft, ob Gesangspädagog:in oder Chorleiter:in: Alle sind herzlich willkommen, um für das Singen und die Stimmbildung in Grundschulen und Sek I-Klassen neue Impulse mitzunehmen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.