Bildende Kunst

02Okt

Fotoforum Impulse 2020

Freitag, 02. Oktober 2020 - 16:00 bis Sonntag, 04. Oktober 2020 - 13:30

Begegnungstage in Kooperation mit der Zeitschrift fotoforum und der fotoforum Community – Diese Begegnungstage eröffnen Fotografen neue Sichtweisen für die eigene fotografische Arbeit. Akteure, Experten und Referenten geben vielfältige Impulse, wobei die Beiträge gestalterische, technische und konzeptionelle Aspekte aufweisen. Eingeladen wird zum Austausch, zum Kennenlernen und zum Wiedersehen, zum Netzwerken, Diskutieren und zum Fachsimpeln. Bereichert werden diese Fototage durch eine Ausstellung mit einer Auswahl herausragender Arbeiten des fotoforum award.

05Okt

Der Baum – Ein Sinnbild des Lebens

Montag, 05. Oktober 2020 - 11:00 bis Donnerstag, 08. Oktober 2020 - 15:00

Der Baum – Ein Sinnbild des Lebens

Fotoworkshop mit Willi Rolfes – Dieser Fotoworkshop widmet sich den Bäumen. Besonders alte und charaktervolle Bäume stehen im Mittelpunkt unseres fotografischen Interesses. Wir wollen dem Baum aber nicht nur als Abbild begegnen, sondern auch als Sinnbild. Als Symbol können Bäume Weg-Weiser sein zur Selbsterkenntnis und zum Verstehen der Welt. Ergänzend zu den fotografischen Erkundungen bereichern Impulsvorträge sowie intensive Bildbesprechungen das Programm. - (Foto: W. Rolfes)

30Okt

Schreiben wie die Mönche

Freitag, 30. Oktober 2020 - 14:30 bis Sonntag, 01. November 2020 - 13:30

Einführung in die Kalligrafie – Im »Stapelfelder Scriptorium« wird in die Kunst des schönen Schreibens eingeführt sowie zur kreativen Auseinandersetzung mit Pinsel und Feder eingeladen. Es entstehen Buchstaben, Wörter oder kleine Texte: »Die Ruhe dieser Arbeit erfüllt das ganze Wesen mit einer umfassenden Zufriedenheit, wo Zeit und Raum uns nicht mehr kümmern noch belasten.« (Andreas Schenk)

31Okt

KUNSTvoll: Kopiert, variiert, interpretiert

Samstag, 31. Oktober 2020 - 14:30 bis Sonntag, 01. November 2020 - 13:30

Beispiele aus Malerei und Musik – Auch Künstler, die wunderbare Originale geschaffen haben, haben immer wieder fremde und eigene Werke nachgeahmt, variiert und weiterentwickelt. Entdecken Sie mit uns, wie originell sich Maler und Musiker Originale kreativ zu eigen machen.

16Nov

Fenster zur Ewigkeit

Montag, 16. November 2020 - 11:00 bis Samstag, 21. November 2020 - 19:30

Einführung in die Ikonenmalerei – Ikonen sind ein wesentlicher Bestandteil der orthodoxen Spiritualität und des orthodoxen Gottesdienstes. Mit ihrer Ausstrahlungskraft und Schönheit ziehen sie viele Menschen in ihren Bann. Eigene Bildthemen, eine spezielle Technik und vor allem eine besondere Idee prägen die Ikone: Denn es geht in der Ikonenmalerei nicht um das Abbilden der gesehenen Wirklichkeit, sondern um eine Ahnung des Unsichtbaren. So werden zu Recht Ikonen als ein »Fenster zur Ewigkeit« beschrieben. Ikonen leuchten aus sich heraus, wozu vor allem der Goldgrund als Symbol des göttlichen Lichts beiträgt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok