Bildende Kunst

12Aug

Die obere Hälfte

Montag, 12. August 2019 - 11:00 bis Samstag, 17. August 2019 - 15:00

Die obere Hälfte

Künstlerische Auseinandersetzung in Sandstein – Die Büste ist eine alte bildhauerische Aufgabenstellung, die seit der Antike nur einen Teil des menschlichen Körpers interpretiert – »die obere Hälfte«. Und auch in der Kunst der Moderne ist die Büste ein häufiges Thema. Die verschiedenen Ausdrucksformen der Büste sowie ihre Geschichte werden in einem kunsthistorischen Vorspann aufgezeigt. Und dann beginnt im Stapelfelder Sommeratelier das Skulptieren in Sandstein – herzlich willkommen! (Bild: Büste von Wilhelm Lehmbruck, 1881-1919)

12Aug

Mit Feder und Pinsel – über den Baum

Montag, 12. August 2019 - 14:30 bis Samstag, 17. August 2019 - 13:30

Sommerliche Kalligrafiewerkstatt – Das Motiv des Baumes steht im Mittelpunkt dieser Kalligrafiewerkstatt, wobei sein Abbild und seine symbolische Kraft Inspirationsquellen für die kalligrafische Arbeit sein sollen. Auch können Gedichte über den Baum Gegenstand des schönen Schreibens mit Feder und Pinsel sein, und es wird in dieser Woche deutlich werden: Der Mensch ist wie ein Baum.

23Aug

KUNSTvoll - Kunst und Musik

Freitag, 23. August 2019 - 17:00 bis Samstag, 24. August 2019 - 18:00

29Aug

Textile Wandbilder: Kleine Serien erzählen Geschichten

Donnerstag, 29. August 2019 - 16:00 bis Sonntag, 01. September 2019 - 13:30

Textile Wandbilder: Kleine Serien erzählen Geschichten

Kreative Auseinandersetzung in der Textilkunst – Wer mehr als ein (kleines) Werk erschafft, kann Geschichten und Ideen in verschiedenen Entwürfen erzählen, ohne ein einzelnes Werk zu überfrachten. In diesem Kurs werden Ideen für Entwürfe und die Komposition von Serien vorgestellt und ausprobiert. Sie gehen von eigenen Bildern und Themen aus und erproben verschiedene Wege der Textilen Gestaltung mittels Collage- und Mixed Media Techniken.

06Sep

Lichtspiele

Freitag, 06. September 2019 - 14:30 bis Sonntag, 08. September 2019 - 13:30

Lichtspiele

Einführung in die Digitalfotografie – Fotografieren bedeutet Malen mit Licht. Und wo Licht ist, da ist auch Schatten. Das Mit- und Gegeneinander von Licht und Schatten bilden das Kernthema dieses Workshops, wobei sowohl konkrete Gegenständlichkeit, als auch abstrakte Darstellungen als Bildmotive gewählt werden können. Vor allem wird zur experimentellen Fotografie eingeladen, um überraschende und faszinierende Ergebnisse zu erzielen. - © Foto: Angela von Brill

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok