Bildende Kunst

14Okt

Sehen – Fühlen – Schreiben

Freitag, 14. Oktober 2022 - 14:30 bis Sonntag, 16. Oktober 2022 - 13:30

Fotografie und Poesie im Dialog – Jedes Bild hat eine Geschichte – manches wird zum Gedicht. Was legen wir an Emotionen in Bilder, was lesen wir heraus? Das Seminar ist so aufgebaut, dass wir zunächst in der umliegenden Natur der Frage nachgehen, wie es gelingen kann, Naturmotive so zu gestalten, dass die Fotografien Poesie in sich tragen. Dann werden wir uns auf die Suche nach Worten machen. Indem wir gleichsam in unsere Bilder hineinsehen und -hören, entstehen Kurzgedichte zu den Fotografien. Impulsvorträge sollen das Sehen und Schreiben anregen.

20Okt

Schreiben wie die Mönche

Donnerstag, 20. Oktober 2022 - 14:30 bis Sonntag, 23. Oktober 2022 - 13:30

Einführung in die Kalligrafie – Im »Stapelfelder Scriptorium« wird in die Kunst des Schönen Schreibens eingeführt sowie zur kreativen Auseinandersetzung mit Pinsel und Feder eingeladen. Es entstehen Buchstaben, Wörter oder kleine Texte: »Die Ruhe dieser Arbeit erfüllt das ganze Wesen mit einer umfassenden Zufriedenheit, wo Zeit und Raum uns nicht mehr kümmern noch belasten.« (Andreas Schenk)

24Okt

Intuitives Malen

Montag, 24. Oktober 2022 - 11:00 bis Samstag, 29. Oktober 2022 - 13:30

Malworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene – »Intuition statt Kochbuch“ ist der Titel einer Arbeit von Joseph Beuys, der vor 100 Jahren am 12.05. 2021 geboren wurde. Programmatisch steht diese Arbeit für den erweiterten Kunstbegriff des Künstlers, der an die kreativen und intuitiven Kraftzentren des Menschen appelliert. Und diesem Appell wollen wir in dem Malworkshop folgen. In achtsamer Begleitung der erfahrenen Osnabrücker Künstlerin Sybille Hermanns lernen Sie in Kontakt mit sich und ihrer schöpferischen Kraft zu kommen.

31Okt

Der Baum – Ein Sinnbild des Lebens

Montag, 31. Oktober 2022 - 11:00 bis Donnerstag, 03. November 2022 - 14:30

Sinnbild des Lebens – Dieser Fotoworkshop widmet sich den Bäumen. Besonders alte und charaktervolle Bäume stehen im Mittelpunkt unseres fotografischen Interesses. Wir wollen dem Baum aber nicht nur als Abbild begegnen, sondern auch als Sinnbild. Als Symbol können Bäume Weg-Weiser sein zur Selbsterkenntnis und zum Verstehen der Welt. Ergänzend zu den fotografischen Erkundungen bereichern Impulsvorträge sowie intensive Bildbesprechungen das Programm.

31Okt

Malerischer Herbst

Montag, 31. Oktober 2022 - 14:00 bis Donnerstag, 03. November 2022 - 14:00

Von der Symbolkraft der Farben – Rot, orange, gelb und grün – besonders im Herbst leuchten die Farben der Natur. Fotografische Exkursionen laden zur Entdeckung dieses Farbenspiels ein, das aber nicht nur als sinnliches Erlebnis erkundet wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.