Stapelfelder Philosophicum

24Apr

Liebes-Leben: Platonische Liebe und heiliger Eros

Samstag, 24. April 2021 - 19:30 bis 21:45

Liebes-Leben: Platonische Liebe und heiliger Eros

Streifzüge durch die antike Philosophie – Die Liebe als menschliches Phänomen hat Philosoph*innen zu allen Zeiten fasziniert und irritiert. Häufig sind biographische Erfahrungen in die philosophischen Theorien eingeflossen. Oder sind die Biographien ein Spiegel bestimmter philosophischer Einsichten? Die Abendreihe lädt in Vortrag und Gespräch zu Stichproben aus der älteren und neueren Philosophiegeschichte ein. (Bild: Pixabay)

28Apr

Liebes-Leben: Augustinus und die Sexualität

Mittwoch, 28. April 2021 - 19:30 bis 21:45

Liebes-Leben: Augustinus und die Sexualität

Schwieriges Erbe oder missverstandene Moral? – Die Liebe als menschliches Phänomen hat Philosoph*innen zu allen Zeiten fasziniert und irritiert. Häufig sind biographische Erfahrungen in die philosophischen Theorien eingeflossen. Oder sind die Biographien ein Spiegel bestimmter philosophischer Einsichten? Die Abendreihe lädt in Vortrag und Gespräch zu Stichproben aus der älteren und neueren Philosophiegeschichte ein. (Bild: Pixabay)

19Mai

Liebes-Leben: Mehr als ein Gefühl!

Mittwoch, 19. Mai 2021 - 19:30 bis 21:45

Liebes-Leben: Mehr als ein Gefühl!

Das »Prinzip Liebe« bei Max Scheler – Die Liebe als menschliches Phänomen hat Philosoph*innen zu allen Zeiten fasziniert und irritiert. Häufig sind biographische Erfahrungen in die philosophischen Theorien eingeflossen. Oder sind die Biographien ein Spiegel bestimmter philosophischer Einsichten? Die Abendreihe lädt in Vortrag und Gespräch zu Stichproben aus der älteren und neueren Philosophiegeschichte ein. (Bild: Pixabay)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.