Aktuelles

Ministerin zu Besuch in Stapelfeld

Ministerin zu Besuch in Stapelfeld

Fachtagung Migration – „Teilhabe und Partizipation“ sind die Leitmotive der niedersächsischen Landesregierung für die Integration von Migranten. Ein umfassendes Konzept präsentierte die Ministerin Cornelia Rundt im Rahmen der landesweiten Fachtagung in der Katholischen Akademie Stapelfeld. © Foto Dietmar Kattinger.

Vortragsabend zum Jahresthema "Rücksicht" am 5.11. fällt aus

Der Vortragsabend mit Pfr. Christian Führer am 05.11.2013, „Die Revolution, die aus der Kirche kam“ muss ausfallen. Pfr. Führer ist schwer erkrankt und kann den Termin nicht mehr wahrnehmen.

„Hirngerechtes Lernen“ -

„Hirngerechtes Lernen“ -

Vortrag am Montag, 18. November 2013,19.30 Uhr – Prof. Dr. Peter Struck, bekannter Pädagoge aus Hamburg, stellt interessierten Eltern und in pädagogischen Berufen Tätigen vor, was uns Hirnforscher über Erziehung und Bildung sagen, g darüber herausgefunden haben, wie junge Menschen lernen und wie dieses Lernen unterstützt, begleitet und herausgefordert werden kann. Besonders bedacht wird, warum heute vor allem Jungen so oft Lernschwierigkeiten haben und wie ihnen Lernen leichter und interessanter gemacht werden kann.

Martinstag (11. November) 2013, ab 18.00 Uhr

Martinstag (11. November) 2013, ab 18.00 Uhr

für gesellschaftlich engagierte Christinnen und Christen: – "In Gottes Namen endlich handeln" mit Dr. Rupert Neudeck, Mitbegründer der Hilfsorganisationen Cap Anamour und Grünhelme, der mit den Grünhelmen ganz bewusst Christen und Muslime zusammenbringen will im gemeinsamen Engagement für Menschen in Not. Rupert Neudeck wird vor allem von seinen Erfahrungen im aktuellen Bürgerkrieg in Syrien berichten

„beziehungsweise“ -

„beziehungsweise“  -

Theaterabend in der Katholischen Akademie Stapelfeld – Eine facettenreiche Theaterpräsentation wird am Donnerstag, den 10.10. 2013 um 19.30 Uhr im Forum der Katholischen Akademie Stapelfeld zu sehen sein. Nach zweijähriger berufsbegleitender Weiterbildung für das Unterrichtsfach „Darstellendes Spiel“ zeigen die teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer ihre kreativen schauspielerischen Talente. Unter dem Titel „beziehungsweise“ entwickelt sich an dem kurzweiligen Bühnenabend eine Revue verschiedenster Szenen vom clownesken Spiel zum poetischen Schattentheater. Eintritt ist frei. © Foto:Ashoff

<<  120 121 122 123 124 [125126 127 128 129  >>  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok