Aktuelles

Wort - Klang - Gesang

Meditativ- improvisatorisches Orgelkonzert zu neuen Lieder im neuen Gotteslob mit Karsten Klinker und Heinrich Siefer – Zum Beginn des neuen Kirchenjahres wird in den deutschen Bistümern das neue Gotteslob eingeführt. Es kommt nicht nur in einem modernen Gewand daher, es enthält auch eine Reihe neuer moderner liturgischer Gesänge. In vielen Gemeinden wurden einige ausgewählte Lieder in den sogenannten Monatsliedern eingeübt, um schon mal einen Vorgeschmack auf das neue Liedgut zu bekommen. Diese Monatslieder nehmen der Cloppenburger Kirchenmusiker und Organist Karsten Klinker und der Dozent an der Katholischen Akademie Stapelfeld, Heinrich Siefer, auf und möchten sie meditativ-improvisatorisch-musikalisch den Zuhörern näher bringen. Es handelt sich dabei u. a. um die Gesänge „Vertraut den neuen Wegen“, „Wäre Gesanges voll unser Mund“ oder "Atme in uns Heiliger Geist“. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 24.11.2013 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Andreas, Cloppenburg und dauert gut eine Stunde. Der Eintritt ist frei.

Schüler präsentieren Ergebnisse der Schülerakademie

Schüler präsentieren Ergebnisse der Schülerakademie

52 Gymnasiasten aus dem Oldenburger Münsterland nahmen an der Schülerakademie in der Katholischen Akademie Stapelfeld teil – Bereits zum 12. Mal hat die Schülerakademie stattgefunden. Die Münsterländische Tageszeitung berichtete über die Abschlussveranstaltung weiter:

Ministerin zu Besuch in Stapelfeld

Ministerin zu Besuch in Stapelfeld

Fachtagung Migration – „Teilhabe und Partizipation“ sind die Leitmotive der niedersächsischen Landesregierung für die Integration von Migranten. Ein umfassendes Konzept präsentierte die Ministerin Cornelia Rundt im Rahmen der landesweiten Fachtagung in der Katholischen Akademie Stapelfeld. © Foto Dietmar Kattinger.

Vortragsabend zum Jahresthema "Rücksicht" am 5.11. fällt aus

Der Vortragsabend mit Pfr. Christian Führer am 05.11.2013, „Die Revolution, die aus der Kirche kam“ muss ausfallen. Pfr. Führer ist schwer erkrankt und kann den Termin nicht mehr wahrnehmen.

„Hirngerechtes Lernen“ -

„Hirngerechtes Lernen“ -

Vortrag am Montag, 18. November 2013,19.30 Uhr – Prof. Dr. Peter Struck, bekannter Pädagoge aus Hamburg, stellt interessierten Eltern und in pädagogischen Berufen Tätigen vor, was uns Hirnforscher über Erziehung und Bildung sagen, g darüber herausgefunden haben, wie junge Menschen lernen und wie dieses Lernen unterstützt, begleitet und herausgefordert werden kann. Besonders bedacht wird, warum heute vor allem Jungen so oft Lernschwierigkeiten haben und wie ihnen Lernen leichter und interessanter gemacht werden kann.

<<  126 127 128 129 130 [131132 133 134 135  >>  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.